wh quest returns

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: wh quest returns

Beitrag von Iwanhoa »

Wie gut das ich ein original WHQ inkl. aller Erweiterungen mittlerweile habe, so muss ich mir über das komische Neuauflagen DingsBums keinen Kopf machen, aber rein von den Bildern verglichen mit der Originalbox wirkt das Spiel ein wenig schmächtig ausgestattet in Neuaufguss. Rein Figurentechnisch gefühlt die Hälfte.
Bild

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2385
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: wh quest returns

Beitrag von Flint »

... aber doppelt so teuer... :pfeif:
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: wh quest returns

Beitrag von Mulambo »

Grün hat geschrieben:
Mulambo hat geschrieben: Aber genau das meine ich mit 'alte Hasen'. Jemand der in den 80ern/90ern WHFB, HQ, WHQ, Mordheim,... gezockt hat, den können die neuen AoS Miniaturen doch unmöglich ansprechen. Das ist für mich ein komplett neuer Kundenstamm, und hat (für mich) schon eher den Stil eines Manga, als irgendwas was ich selbst als Fantasy bezeichnen würde. Ja ich weiß, den Begriff Fantasy kann man ordentlich dehnen, aber jeder versteht wohl was ich meine. Allein die neuen Zwerge! Furchtbar!
Ich finde die Heldenfiguren von dem Neuen WarhammerQuest gut bis sehr gut (schaut euch mal die Magierin an....). Mir gefallen die Gegner gut und die Familiars sind so etwas von oldschool.
Games Workshop Design Still ist für mich irgendwo zwischen der 6-7 Edition als nicht mehr schön eingestuft worden (natürlich mit Ausnahmen). Ich verstehe einfach nicht warum jetzt alle sogenannten Veteranen anfangen zu meckern und sich darüber mockieren das die Figuren aussehen wie Plastikspielzeug ( :D ).
Aber bedeutend schlimmer finde ich immer diese Verallgemeinerungen. Es wird immer von "Denn" Veteranen oder "Denn" Alten Hasen gesprochen. Warum? Man kann doch nur über sich reden und von den Beobachtungen in seinem Spielkreis.
Ich sage nicht, dass sie wie Plastikspielzeug wirken. OK, manches ist wirklich schlecht gewesen in letzter zeit. Der Ork Lindwurm zB, der war echt grottig :D
Im allgemeinen ist die Qualität aber sehr hoch. Das mag ich nicht bestreiten. Ich sehe da immer nur ein Designproblem. Oder mag mir irgendwer erklären, wie er das in eine alte HQ Box integriert:

Bild

???
Unmöglich, da sind Welten inzwischen! (Sprichwörtlich)

Es geht mir auch gar nicht um die Qualität an sich. Keiner kann bestreiten, dass die alten Plastikminis teilweise übelst flach wirken und etliche Details missen lassen. Aber dennoch sind sie für mich vom Design her besser umgesetzt.

Und zum Preis: Für das was die Neuauflage kostet, bekäme man schon ein Original. Und falls ich jemals soviel Geld auf die Seite legen kann, dann wird es definitiv ein altes WHQ :)

Hier mehr Bilder, falls die Seite jemand noch nicht kennt:
https://war-of-sigmar.herokuapp.com/bloggings/762

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 127
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: wh quest returns

Beitrag von Amano »

Ist wohl groß im nächsten White Dwarf drin:
https://war-of-sigmar.herokuapp.com/bloggings/768

Ich bin mal gespannt ob die die Minis in verschiedenen Farben gießen so wie bei Lost Patrol und Space Hulk oder ob die alle im üblichen Grau kommen. Ich hoffe ja auf ersteres, da ich wohl leider nicht zum Bemalen komme.
Currently Playing: Blackstone Fortress

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: wh quest returns

Beitrag von gon »

es gibt sogar eine expansion app wo man neue charakter bekommen kann :lol: https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=57E1C25A

auf die idee muss man erstmal kommen. ;)

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: wh quest returns

Beitrag von Mulambo »

In-App Store sagt ja mal alles aus. Das klingt jetzt schon nach Abzocke :dagegen:
Früher war sowas gratis im White Dwarf als Extra...

Benutzeravatar
Grün
Heroe
Heroe
Beiträge: 351
Registriert: 02.01.2008 20:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: wh quest returns

Beitrag von Grün »

Mulambo hat geschrieben:
Und zum Preis: Für das was die Neuauflage kostet, bekäme man schon ein Original. Und falls ich jemals soviel Geld auf die Seite legen kann, dann wird es definitiv ein altes WHQ :)
Ein Warhammer Quest für 120 Euro
Viel Glück

Ich hab eine Version und die geb ich nicht her. Und so wie ich denken wohl die meisten Besitzer

Benutzeravatar
JJ.Sch
Knecht
Knecht
Beiträge: 45
Registriert: 15.07.2011 09:13
Wohnort: Ratingen

Re: wh quest returns

Beitrag von JJ.Sch »

Die alte WHQ Box in günstig!
Viel glück, habe 4 Jahre danach gesucht, und mit blöden zufall eine für 50€ ergattert.
Nachdem Ich den zuschlag bekam, hatte Ich am nächsten Tag eine Mail.
Mann, der hat sich vielleicht selber in den Hintern getreten.
Der gute Gratulierte mir nur zum sparen von 450€.
Dank Trasher habe Ich ne Deutsche Übersetzung und fürn 50 alle Karten prof. drucken lassen.

Mein Schatz, mein mein mein! :kloppe:
Bild
schon länger hier!

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: wh quest returns

Beitrag von Mulambo »

Der momentane Preis (für ein englisches) liegt bei etwa 150 Pfund, je nach Zustand. Ich hab heuer schon 2 um den Preis gefunden, aber nicht gekauft, weil ich es (noch) nicht haben will. Gestern erst ging eines deutlich günstiger weg, welches an sich komplett war, jedoch ohne jegliche Miniaturen. Was auch kein Problem wäre, da es ja etliche billige Alternativen gibt.

Richtig teuer wirds erst, wenn man alle Erweiterungen haben will. Aber die Neuauflage ist ja auch nur ein Basisspiel. Da kommt sicher noch einiges nach, also lass ich die mal außen weg. Sorry wenn ich das so sagen muss, aber wer mehr als 200 dafür bezahlt, hat sich ordentlich über den Tisch ziehen lassen! Oder er will einfach unbedingt eine deutsche Ausgabe, welche sicherlich schwieriger zu finden ist...

Edit: Kam das überhaupt in deutsch raus? Bin da grad nicht sicher...

Benutzeravatar
JJ.Sch
Knecht
Knecht
Beiträge: 45
Registriert: 15.07.2011 09:13
Wohnort: Ratingen

Re: wh quest returns

Beitrag von JJ.Sch »

@Mulambo
Das Original WHQ gibt's nur in Englisch.
Na ja, wärend meiner Suche habe ich kein Spiel unter 400€ gefunden. Geht mir momentan mit EQ & BQ ebenfalls so.
Bild
schon länger hier!

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: wh quest returns

Beitrag von Mulambo »

Man sollte halt nicht nur auf ebay gucken. Die Preise dort sind Wucher das es ärger nicht mehr geht. Jeder der dort einstellt, oder sich an deren Preisen misst, hat nur vor Leute abzuzocken. Mit fairen Preisen hat das schon lange nix mehr zu tun. Leider werden damit auch die Schnäppchen immer rarer. Das hat alles mit den Sofortkauf und Mindestgeboten begonnen damals. Daher benutze ich derartige Plattformen nicht mehr und kaufe nur mehr von privat zu privat.

Ja bei EQ und BQ kann ich zustimmen. Die hab ich auch noch nicht günstig gesehen. Ich glaub 200,- pro Erweiterung hab ich die mal gesehen in etwa. Aber wer das ausgibt hat deutlich zuviel Zaster im Beutelchen. Wenn ich an die Qualität der Miniaturen denke, lehne ich dankend ab :)

Hab nochmal auf BGG nachgeschaut und laut Seite gab es WHQ in Englisch, Spanisch und Französisch. Warum nicht in Deutsch ist mir aber ein Rätsel, da mir der Markt doch größer erwcheint als die anderen beiden...

Benutzeravatar
Grün
Heroe
Heroe
Beiträge: 351
Registriert: 02.01.2008 20:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: wh quest returns

Beitrag von Grün »

Warhammer Wurst gab es nur in Englisch.

EDIT: lustige Textänderung vom Tablett lass ich stehen
und es gab wohl doch noch andere Versionen als die Englische, grad mal nachgeschaut.

Ich hätte gerne gewusst wo Du dieses Spiel für 150 oder weniger gesehen hast.
Ich selbst hab schon ewig keins mehr zu kaufen gesehen. Und wir reden hier von dem Brettspiel, nicht dem Kartenspiel, nicht HeroQuest oder Advanced HeroQuest.
Würde mich schon interessieren wo man so günstig kaufen kann.

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: wh quest returns

Beitrag von Mulambo »

Natürlich Warhammer Quest. Ich weiß schon wovon ich rede, immerhin sammle ich seit weit über 15 Jahren Tabletopkram aus den 80ern und 90ern ;)
Ich rede hier von Pfund wohlgemerkt, daher habe ich später auch 200 Euro als Limit genommen. Es handelt sich hier immer um Privatverkäufe in Foren. Ich hab zum Beispiel auch das AHQ in Deutsch (als Herr des Schwertes von Schmidt) auf die Art inkl Box in near mint condition um € 25,- bekommen.

Und es gab das Spiel in 3 Sprachen:
https://boardgamegeek.com/boardgame/163 ... t/versions

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: wh quest returns

Beitrag von Iwanhoa »

Mulambo hat geschrieben:Natürlich Warhammer Quest. Ich weiß schon wovon ich rede, immerhin sammle ich seit weit über 15 Jahren Tabletopkram aus den 80ern und 90ern ;)
Ich rede hier von Pfund wohlgemerkt, daher habe ich später auch 200 Euro als Limit genommen. Es handelt sich hier immer um Privatverkäufe in Foren. Ich hab zum Beispiel auch das AHQ in Deutsch (als Herr des Schwertes von Schmidt) auf die Art inkl Box in near mint condition um € 25,- bekommen.

Und es gab das Spiel in 3 Sprachen:
https://boardgamegeek.com/boardgame/163 ... t/versions
Jetzt bin ich bestimmt gleich wieder der Böse^^

Aber Herr des Schwertes kam von Klee in deutsch, nicht Schmidt. Auch wenn die Ende der 90er mal Firmenanteils Misch Masch hatten.

Bild
Bild

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: wh quest returns

Beitrag von gon »

warhammer quest ist ohne all die minis eh nichts wert und die sind sehr schwer zu bekommen.
ich weiss noch wie mein bruder dungeon quest für 80 pfund gekauft hat und da waren einfach noch die beiden erweiterungen bei :) ink aller raren zinn helden :) aber das ist 10 jahre her.

Antworten