Neue Heroquest-Version von Gamezone

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 790
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von knightkrawler » 30.11.2017 18:00

Das Gamezone-Dingens hier zu backen war keine Sache von Glück oder Pech,
sondern von Vernunft oder Unvernunft.
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Rano
Knecht
Knecht
Beiträge: 35
Registriert: 30.03.2015 18:21

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Rano » 30.11.2017 19:39

Meinst du wirklich, das war so absehbar?

Ich war damals auch kurz davor, es zu backen, und weiß gar nicht mehr, warum ich es nicht getan habe. War mehr so ein Bauchgefühl.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 702
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Xarres » 30.11.2017 21:11

Bei mir sprach damals auch mein tiefstes Bauchgefühl eher dagegen als dafür - Trotzdem habe ich GZ damals eher verteidigt und dachte damals von diesem Hersteller besser. Der Wunsch, dass es was wird war einfach zu groß und ich wollt0e mir nicht in den Arsch beißen, wenn es wirklich was geworden wäre (oder vielleicht hoffentlich noch was wird, auch wenn alles dagegen spricht).
Heute ärgere ich mich, dass ich nicht beim Conan oder Massive Darkness Kickstarter mitgemacht habe - Diese beiden Spiele hätte ich heute echt gerne zu dem KS Preis in meinem Regal gehabt... Na, vielleicht komme ich ja noch irgendwie günstig dran.

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 790
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von knightkrawler » 01.12.2017 05:21

Rano hat geschrieben:
30.11.2017 19:39
Meinst du wirklich, das war so absehbar?

Ich war damals auch kurz davor, es zu backen, und weiß gar nicht mehr, warum ich es nicht getan habe. War mehr so ein Bauchgefühl.
Ich glaube, es ist recht eindeutig, wenn man sieht, wie Kickstarter das Projekt aus rechtlichen Gründen abgeborchen hat, danach auch noch eine Spanische Crowdfunding Plattform. Das hätte für jeden der letzte Schubser sein müssen.
Und auch davor haben Leute recherchiert und begründet gewarnt, aus allen Richtungen und auf allen Plattformen.
Klar, nach 8 oder 10 Seiten in diesem Forum mit den anschließenden berüchtigten 100 Seiten an Uuuhs und Aaahs mit zwei Hauptbeteiligten, von denen man jetzt kaum noch was hört, wurde das alles ein bisschen in einer Traumwelt verwaschen...
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 64
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Tea » 01.12.2017 10:12

Ich hatte noch etwas Geld übrig. Sonst hätte ich sehr wahrscheinlich auch nicht mitgemacht.
Bin auch erst sehr sehr spät eingestiegen. Wenn es funktioniert hätte, hätte ich mich dann auch
in den Allerwertesten gebissen.
Massive Darkness hat sich für mich gut angehört hab es dann aber gelassen, weil mir dann das Konzept
nicht so gefallen hat.
HeroQuest ist halt HeroQuest. Vom Spielgefühl, und das ist jetzt sehr subjektiv gesprochen, kam nichts
heran bis dato.

vysogota
Vasall
Vasall
Beiträge: 77
Registriert: 16.07.2016 15:53

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von vysogota » 01.12.2017 11:14

knightkrawler hat geschrieben:
01.12.2017 05:21
Rano hat geschrieben:
30.11.2017 19:39
Meinst du wirklich, das war so absehbar?

Ich war damals auch kurz davor, es zu backen, und weiß gar nicht mehr, warum ich es nicht getan habe. War mehr so ein Bauchgefühl.
Ich glaube, es ist recht eindeutig, wenn man sieht, wie Kickstarter das Projekt aus rechtlichen Gründen abgeborchen hat, danach auch noch eine Spanische Crowdfunding Plattform. Das hätte für jeden der letzte Schubser sein müssen.
Und auch davor haben Leute recherchiert und begründet gewarnt, aus allen Richtungen und auf allen Plattformen.
Klar, nach 8 oder 10 Seiten in diesem Forum mit den anschließenden berüchtigten 100 Seiten an Uuuhs und Aaahs mit zwei Hauptbeteiligten, von denen man jetzt kaum noch was hört, wurde das alles ein bisschen in einer Traumwelt verwaschen...
Tut mir in der Seele weh, aber wo Du Recht hast, hast Du Recht.

Hab grad mail-Kontakt zu einem Spanier, der angibt, aus dem direkten Umfeld von GZ zu sein. Melde mich, wenn es was Neues gibt... .

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 64
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Tea » 01.12.2017 11:24

@vysogota
Das wäre super. Weil was mich etwas wundert ist, dass sie immer noch weiter machen bei GZ.

Rano
Knecht
Knecht
Beiträge: 35
Registriert: 30.03.2015 18:21

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Rano » 01.12.2017 12:40

Tea hat geschrieben:
01.12.2017 10:12
HeroQuest ist halt HeroQuest. Vom Spielgefühl, und das ist jetzt sehr subjektiv gesprochen, kam nichts
heran bis dato.
Das sehen aber viele so, glaube ich. Ich habe hier Descent, Doom und Munchkin Quest herumliegen, die praktisch nie auf dem Tisch landen. Jede Spielgruppe war sich bisher einig, dass diese Spiele nicht der große Hit sind. Allerdings spiele ich schon lange kein HQ Vanilla mehr, sondern meine eigene, deutlich komplexere Version. Aber allein die Kampfwürfel sind schon ein Grund, Heroquest allem anderen vorzuziehen.

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 280
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Lagoil » 01.12.2017 23:28

Hallo,

auch ich machte damals mit, schrieb aber hoffentlich deutlich genug, dass es für mich eine Risikoinvestition ist. Ich hoffe, niemanden unwissentlich mit hineingezogen zu haben. Die Bedenken waren aber sehr klar begründet zu lesen. Der Wunsch und die Fantasie und die Hoffnung waren aber stärker als die Vernunft. Ich schrieb aber schon früher, dass kein Teilnehmer bei Nichtgelingen andere schuldig sprechen darf aber man kann natürlich traurig und enttäuscht sein.

Um mal was Positives zu schreiben: Die ganze Aktion hat doch gezeigt, wie viel Interesse es an einem schönen Dungencrawler gibt. Warten wir und vielleicht schließen sich dann motivierte und fähige Menschen zusammen und erfüllen den Wunsch.

Viele Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Alfgard
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 09.01.2014 19:40

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Alfgard » 10.12.2017 14:02

Damit es mal wieder weiter geht hier:

Es wurde wohl mal wieder ein Veröffentlichungsdatum in den Raum geworfen:

Weihnachten....2018.

....dann könnte GZ das eine Jahr auch noch dran hängen und wir hätten HQ 30.

Benutzeravatar
saM
Adliger
Adliger
Beiträge: 225
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von saM » 10.12.2017 14:10

gab es da nicht mal einen Song:
"In the year 2525, if GameZone will survive...." :pfeif:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 702
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Xarres » 10.12.2017 14:16

Joa, müssen erst wieder Geld in die Kasse bekommen denke ich mal. Daher wohl auch der Einzelverkauf der Modelle aus Zinn bei denen im Shop.

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Mulambo » 10.12.2017 15:52

Toll! Dann weiß ich ja schon, was ich mir nächstes Jahr unter den Christbaum stelle :lol:

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 280
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Lagoil » 10.12.2017 20:30

Hallo,

ist es der falsche Zeitpunkt, um Solidarität zu bitten?

Bitte, Bitte kauft möglichst viel bei GameZone ein, damit ich irgendwannmal mein Spiel in den Händen halten kann.

Und ich weiß jetzt, welches Lied ich heute abend hören will. :)

Viele Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 64
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Tea » 11.12.2017 09:11

Infos aus Frankreich. Keine Ahnung was man davon halten soll.
December 9, 2017
"After several tries, huge changes and tests, everything was back.
I was not kidding for the delivery of the game: Christmas 2018.
That's 4 years and 10 months for sure unless GameZone Miniatures decides to send the base box first.
In this case, it would be the second quarter of 2018.
Soon, I'll explain what we do with GZ's permission. "

"I'm working on that and Dionisio is shortening the card descriptions so I have to reinstate them either in the future forum that will open or in the rules book in the appropriate section. not to move forward even though this is not the case Courage courage ... "

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste