Neue Heroquest-Version von Gamezone

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
luze
Novize
Novize
Beiträge: 9
Registriert: 09.02.2014 14:13

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von luze »

Ich habe eben mal geschaut von Hannover nach Madrid und zurück 130€. Ok über 260 gesammt aber ich habe das Spiel. :lol:

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Mulambo »

Das Spiel soll dort aber nicht verkauft, sondern nur präsentiert werden...

Mal rein theoretisch: Was ist, wenn jetzt eine Hundertschaft an Unterstützern als Lynchmob dort auftaucht, aber GZ ein fertiges Brett dort hat? Und zu allem Überfluß auch noch einen der besten DC hingezaubert hat den es je gab. Träumen darf man ja :lol3:

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 324
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Lagoil »

Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber wenn ich meine ewige Rolle des Pessimisten mal weiterspiele, dann erwarte ich, dass er nur das bisher bekannte Material präsentiert. Ohne Zweifel hat er schon einiges zusammen und das reicht auch für ein Demospiel aus. Aber die Frage ist doch, ob er schon alles hat.
Ich erinnere mich, dass es da so einen Wurm geben sollte. Und haben wir schon ein Bild von der Oberbösewichterin "She" gesehen?

Warten wir's ab. Was, außer warten, können wir sonst tun?

Themenwechsel: Wir können natürlich darüber spekulieren, wann wir die Pakete von GameZone erhalten werden. Aber die wirklich wichtige Frage ist doch, welche Erweiterungen kommen werden.

Viele Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Mulambo »

Ich rechne so schnell nicht mit Erweiterungen. Zuerst muss GZ wohl mal Kohle reinbringen, nach diesem Crowdfunding Desaster. Also falls sie es schaffen heuer noch an die Unterstützer zu liefern, wird der nächste Schritt wohl sein, ein Basisspiel auf den Markt zu werfen. Das sollte ja noch relativ glimpflich von statten gehen. Ich gehe davon aus, dass als nächstes Akt 1 und 2 aus der Lanzans-Kampagne als seperate Erweiterungen kommen werden, für alle Käufer von Basisboxen. Das liegt zumindest auf der Hand. Das Material wäre da, lediglich Verpackungen wären zu produzieren. Das bringt alles schnelles Geld in die Kasse, ohne großen Aufwand. Ich denke aber nicht, dass nebenbei auch schon an irgendeiner Erweiterung gearbeitet werden wird.

Ich hoffe jedenfalls, dass Alles glatt geht heuer, das Spiel auch den normalen Markt sieht, und somit neue Erweiterungen in absehbarer Zukunft gemacht werden. Auch wenn das hier bis dato eine einzige Katastrophe war, würde ich sofort wieder ein Produkt von GZ pledgen :D

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 807
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von knightkrawler »

Lagoil hat geschrieben:Aber die wirklich wichtige Frage ist doch, welche Erweiterungen kommen werden.
Wow.
Mulambo hat geschrieben:Auch wenn das hier bis dato eine einzige Katastrophe war, würde ich sofort wieder ein Produkt von GZ pledgen :D
WOOOOW !

Da bleibt einem echt der Kiefer hängen.
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Mulambo »

Warum nicht? Natürlich haben sie alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Ich hab auch normalen Tabletopkram von denen. Mit der Qualität war ich immer sehr zufrieden. Ich denke die haben einfach nur den entscheidenden Fehler gemacht, zu unterschätzen was es heißt ein Spiel zu machen. Ein paar Figürchen gießen ist eine Sache, aber ein komplettes Brettspiel ist dann doch ne andere Liga. Und von Metall auf Resin umzusteigen, ohne vorher auch nur irgendwelche Erfahrungen damit gemacht zu haben, ist schlicht weg ein Schuß ins eigene Knie gewesen! Fahrlässiger kann man ein Projekt wirklich nicht mehr starten :noway:

Falls wirklich ein Spiel kommt, und die Qualität den bisherigen Fotos entspricht, kann man sicher nicht meckern. Ob es auch spielbar ist und Spass macht, wird sich zeigen. Aber ich zweifle doch sehr stark daran, dass GZ - falls sie jemals wieder ein Crowdfunding machen - blöd genug wären, die selben Fehler zu wiederholen. Immerhin sollten sie jetzt wissen, wie der Hase läuft. Und theoretisch bekommen wir ja noch einen Gutschein in Höhe des Versandes. Den würde ich da einfach einlösen :D

EDIT: Klar bleibt dann noch das Thema mit Projekttransparenz und Kundenkontakt. Aber ich hab auch schon mal über ein Jahr auf eine Bestellung von Black Tree Design gewartet, und trotzdem noch 3x dort bestellt. Und dass obwohl ich jeden Monat ne Mail schicken musste und meine Paket in 5 Teillieferungen kam (Am Ende hat noch was gefehlt). GZ ist wahrlich nicht die einzige Firma im Tabletop-Sektor die sowas derart unkommunikativ durchzieht

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 531
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von gon »

naja sagen wir es mal so ich habe bei ks vorstellungen schon mehr material geshen als bei heroquest 25th
ich nenne jetzt mal das conan brettspiel. die hatten seinerzeit noch nicht mal ein konto.
für das geld und das spiel kommt jetzt zwar erstmal nur das grundspiel.
aber wenn im dezember gz ihr heroquest zeigt..... was auch immer (nur figuren) ist das schon ersichtlich das es wie bei anderen spielen auch noch 1 jahr dauern könnte.
und wer weiss wie die verpackung ist.
ich bin da mal gespannt, ich kann nur sagen das ich viele ks gemacht habe habe und die von cmon soda pop die besten waren.
schlimm fand ich insgesammt,
alien vs predator (ich warte noch auf einiges.....) aber die zeit
return of the dragon.... still waiting......1 jahr überfällig
might no. 9 ...... nicht nur das das game schlecht ist wann kommt mein das game..
shadows of brimestone.....basis spiele erhalten und es gibt schon xxx erweiterungen zu kaufen
aber wann bekomme ich da mal alles.....
hq25th viel versprochen aber es kommt nichts in fahrt.

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 324
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Lagoil »

Mulambo hat geschrieben: Ich hoffe jedenfalls, dass Alles glatt geht heuer, das Spiel auch den normalen Markt sieht, und somit neue Erweiterungen in absehbarer Zukunft gemacht werden. Auch wenn das hier bis dato eine einzige Katastrophe war, würde ich sofort wieder ein Produkt von GZ pledgen :D
Eben, dem kann ich nur zustimmen. Ist das ganze Leben eine Katastrophe. Gerade im Fantasy-Spiele Bereich ist Unprofessionalität ein Gütezeichen von Menschlichkeit.

Wie sollte es sonst sein? Das Gegenteil wären fähige Menschen die riesige Projekte managen könnten, die designen können, die Ahnung von Produktionsabläufen haben. Solche Menschen gehen doch nicht in den Spielebereich, um Geld zu verdienen.

In unserer aalglaten IPhone-Zeit habe ich etwas ungeschliffenes, fast gebrochenes sehr gerne.

Viele Grüße
Lagoil :zwerg:

PS.: Nur zu Sicherheit: In meinen Texten ist manchmal eine leichte ironische Unterebene enthalten.
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
DerDude
Krieger
Krieger
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2015 21:51
Wohnort: St. Ingbert

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von DerDude »

Ich habe das Game for 2 Jahren im Shop von Gamezone zufällig entdeckt ohne etwas von dem KS Desaster oder ähnlichem zu wissen.
War voll begeistert und mir langweilig auf der Montage in Hamburg, also habe ich es einfach mal "vorbestellt".
Jetzt bin ich mal gespannt, ob ich irgendwann mal was für die 110€ bekomme.
Hätte ich mal etwas recherchiert, hätte ich mir das Geld wohl gespart...
Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

vysogota
Krieger
Krieger
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2016 15:53

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von vysogota »

DerDude hat geschrieben:Ich habe das Game for 2 Jahren im Shop von Gamezone zufällig entdeckt ohne etwas von dem KS Desaster oder ähnlichem zu wissen.
Ja, ging mir vor 6 Monaten auch so. Bei der CF-Kampagne hätte ich damals definitiv auch mitgemacht.

Es gibt Neuigkeiten bzw. updates: ein Video zu den Suchaktionen im Spiel und eine kurze Bestätigung zu Teilnahme an der Expocomic 2016 in Madrid. Also nix wirklich Neues…. .

http://www.heroquestclassic.com/en/

Benutzeravatar
Zak McKracken
Knecht
Knecht
Beiträge: 36
Registriert: 02.02.2016 13:11

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Zak McKracken »

Madrid... vielleicht den Urlaub etwas um planen... ;-)

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 80
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Tea »

Ich denke er wird persönlich gar nicht anwesend sein.

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Mulambo »

Das wäre zumindest recht mutig von ihm :D

Neues Video btw: special actions

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Topquest »

Mal ne Frage !
Sehe ich das richtig , dass das Ganze leider ein rießen Reinfall war ?
Habe ich mir schon von Anfang an gedacht als ich erfahren habe wo wie und von wem es veröffentlicht werden soll.

Finde es sehr sehr schade da es dem Ruf von HQ als Sanmmelklassiker doch sehr geschadet hat.
Habe es aber von Anfang an geahnt und deshalb lieber die Finger davon gelassen.
Darin Geld zu investieren.
Was ist da eigentlich los?

Wiso konnte kein großer Spielekonzern es ganz normal und Zeitgemäs veröffentlichen.
Hätte Ihnen sicherlich einen guten Gewinn eingebracht bei den vielen Fans Weltweit.
Statt undfähiger Undergrundtypen .Schade schade!

Wäre aber trotzdem Interessiert ob man es irgendwo (Laden) jemals erwerben könnte?
Wer weis bescheid hier?

:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Mophus »

Topquest hat geschrieben:... Finde es sehr sehr schade da es dem Ruf von HQ als Sanmmelklassiker doch sehr geschadet hat. ...
Ich finde nicht, dass dem so ist. Die Preise steigen und steigen. Ich finde es hat eher den Status des "vielfach kopierten, jedoch unerreichten" Originals angehoben. Der einzige Ruf der beschädigt wurde ist der von zwei kleinen Unternehmen - falls die einen zu verlieren hatten. Wird Zeit, dass eine Google-Suche nach HQ nicht mehr durch Treffer dieses Trauerspiels gestört wird.

Antworten