Neue Heroquest-Version von Gamezone

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 127
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Amano »

gon hat geschrieben: bei hq25 brauchen die nur figuren hinzubekommen, und das regelwerk abschreiben, wobei ich hoffe das die auch neue karten regeln und so entwerfen können.
Die können oder wollen das Regelwerk nicht 1:1 übernehmen. Deswegen wirds neue Regeln geben. Es gibt ja auch spezielle neue Bewegungs-Würfel. Ich hoffe aber dass sich die Neuerungen im Rahmen halten. Ich halte sie nämlich auch nicht für dazu fähig ein einfaches und dennoch stimmiges Regelwerk selbst (neu) zu schreiben, da Gamezone noch KEIN Spiel gemacht hat. Hoffnung macht mir, dass scheinbar mit der Spanischen HQ-Community an den Regeln gearbeitet wird. Grundsätzlich halte ich nichts davon Communitys in einen Regelerstellungsprozess einzubinden, da einfach zuviele Leute zuviele Meinungen haben und meistens nur komplizierter Müll bei sowas rauskommt. Aber hier finde ich das gut, da Gamezone einfach zu grün hinter den Ohren ist um das zu stemmen. Ich hoffe die neuen Regeln werden von einigen wenigen Erfahrenen HQ-Spielern erarbeitet. Das wäre in meinen Augen der Richtige Weg.

Na ich bin mal gespannt ob ich ein neues Spiel bekomme, oder nur neues Spielmaterial - ich kann mit beidem leben :D
Currently Playing: Blackstone Fortress

Benutzeravatar
Grün
Heroe
Heroe
Beiträge: 351
Registriert: 02.01.2008 20:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Grün »

Amano hat geschrieben: Aber hier finde ich das gut, da Gamezone einfach zu grün hinter den Ohren ist um das zu stemmen.
Als ob das schlecht wäre
:D

Benutzeravatar
Anderas
Heroe
Heroe
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2014 14:17

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Anderas »

Amano, du hast ja einen ganz schönen Hass auf Gamezones entwickelt. Wow.

Ich hoffe, dass:
- Sie gute regeln schreiben
- Sie gute Figuren hinkriegen
- Sie es schaffen, Vertriebskanäle zu öffnen.
- Sie generell erfolgreich sind damit das Zeug 10 Jahre lang zum kaufen Verfügbar bleibt.
- Sie mit diesem Anfängerspiel mehr Leute ins Figurenhobby reinziehen und von den Computerspielen weg - oder im idealfall gibt's ne Kombination für die ganz jungen Leute unter uns die nur noch Computer&Konsole gewöhnt sind.

Und ich hasse sie nicht weil sie spanische Terminmentalität haben, ich hasse sie nicht weil sie vergessen haben von vornherein mit einer Batterie Anwälte beizugehen um Widerstand plattzutreten und ich hasse sie auch nicht weil sie eventuell hier und da Anfängerfehler gemacht haben.

Mann, jeder ist fast überall Anfänger und jeder verdient eine Chance ohne gleich dafür gehasst zu werden!

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Iwanhoa »

da Gamezone noch KEIN Spiel gemacht hat.
Als jemand der diese Industrie intern ein bisschen besser kennt als normale Spieler, kann ich Dir hiermit ganz beruhigt mitteilen das Du hier grad Quatsch schreibst. Auch wenn GZ noch kein Spiel unter seinem Label veröffentlichte heisst das nicht das die MENSCHEN die da arbeiten davon keine Ahnung haben wie man ein Spiel macht! Eine ganze Reihe von spansichen Entwicklern und Designern haben zB. schon mit an Ron and Bones mitgearbeitet oder sind bei Avatars of War mit beteiligt. Selbst auf europäischer Ebene ist die menge Designer die an sowas arbeiten so klein, das die sich alle untereinander kennen und man auf die eine oder andere weise schon zusammengearbeitet hat.
Bild

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von robert »

das problem bei GZ ist das die schon mit ihrem normalen program nicht hinterher kommen was für einen Händler als unzuverlässig gilt.
und sich so ein händler eher üblegt die wieder aus dem program zunehmen, was im übrigen schon seid jahren so geht. nicht lieferbar , liefertermin unbekannt usw.
sowas macht kein spass und ist auch nicht kunden freudlich.ich will ja noch in diesem leben zocken :ok:

gruss robert

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Angelripper »

Ich lesse hier immer GameZone. Die ganze Crowdfunding Aktion kommt doch garnicht von denen? Ich bin eigentlich der Meinung, dass GameZone für die Spieleentwickler von HQ25 lediglich die Figuren/Möbel produziert, als auch deren Webseite für den Vertrieb her gibt.

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von robert »

eben und das dauert :pfeif:

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Iwanhoa »

Angelripper hat geschrieben:Ich lesse hier immer GameZone. Die ganze Crowdfunding Aktion kommt doch garnicht von denen? Ich bin eigentlich der Meinung, dass GameZone für die Spieleentwickler von HQ25 lediglich die Figuren/Möbel produziert, als auch deren Webseite für den Vertrieb her gibt.
Genau auf diesen Umstand wollte ich hinaus! Es geht um die Personen dahinter.
Bild

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 127
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Amano »

Anderas hat geschrieben:Amano, du hast ja einen ganz schönen Hass auf Gamezones entwickelt. Wow.
Nein, überhaupt nicht! Ich traue ihnen nur nicht zu das alles auf die Reihe zu kriegen, so wie es geplant ist. Ich freue mich natürlich wenn sie Erfolg mit dem Projekt haben und ich kann mich dir nur anschließen: Das alles Wünsche ich mir auch. Nur hab ich eben meine Zweifel. Ist mehr ein Selbstschutz - ich bin schon zu oft mit hohen Erwartungen derb enttäuscht worden. Ich erwarte einfach nicht zuviel und freu mich umso mehr wenn am Ende doch ein großartiges Produkt dabei rauskommt.

Ich liebe sie alleine schon dafür, dass sie es überhaupt versuchen dieses Spiel neu aufzulegen und zweifellos können sie großartige Miniaturen herstellen. Alles andere müssen sie jedoch noch unter Beweis stellen.
Currently Playing: Blackstone Fortress

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Angelripper »

Ich glaube ich habe neue Bilder gefunden bei Facebook. Hier der Link zum kompletten Album. Neu sind die letzten Bilder ganz unten, welche eine fertige? Tür, eine Folterbank und den schon bekannten Tisch zeigen.

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 602&type=3

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 127
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Amano »

Mist! Ich hab kein Fatzebock! Mich dürstets nach jeglicher Art von Neuigkeiten.
Currently Playing: Blackstone Fortress

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Angelripper »

Die Auslieferung von HQ25 scheint sich wohl zu verspäten. Hier das Video dazu. Wenn jemand der Sprache mächtig ist, wäre eine kurze zusammenfassung sehr nice.

https://www.youtube.com/watch?v=GDJ4lJdFh9w

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Angelripper »

Und noch eine - ich glaube- gute Nachricht. Ein User (Andresito) der Seite heroquest.es konnte sich die Werkstatt (so übersetzt mir das google) angucken wo HQ25 produziert wird. Seinen Bericht gibt es hier (natürlich wie immer in Spanisch) zu lesen:

http://www.heroquest.es/index.php?topic=10216.0


Hier eine kurze Zusammenfassung des Textes in englisch aus nen anderen Forum:
Quick translation:

Some guy went to Gamezone's office/ workshop and was, surprisingly despite secrecy, well received. His impressions:

1. Not all minis are made on polyurethane resin. Some (scenic effects and miniature bases) are hard plastic. Bases are transparent (but have the HQ engraved).

2. Some traps won't occupy the whole tile (that's what I think he meant). Instead, they're placed between squares.

3. Wizard miniature is awesome. Every dungeon dressing item is sculpted and produced. For some miniatures, there'll be freedom to assemble.

4. They have high quality standards and they're removing all flash before packing.

5. The weird movement dice work well. Combat dice are still in-progress.

6. Character cards have less symbols than Descent. Art style is a mix between comic and traditional painting. They're developing the extra crowdsourcing heroes (I didn't follow the campaign, I'm not sure what he means).

7. Card backs are well done. Material is fine.

8. Box will be Space Hulk-quality.

9. All manufacturing is done in-house.

10. They're using machines and resources from Spain.

11. The man in charge is still saying December for delivery, but fears outsourcing could cause delays.

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Angelripper »

Und noch was neues. Wie es scheint haben sie jetzt in der EU auch das Copyright an den Namen Heroquest Classic. Oder was das hier auch immer genau bedeutet:

https://oami.europa.eu/eSearch/#details ... /012870614


Die zahl "25" im Logo ist aber immernoch drin, wenn auch ganz schwer zu erkennen^^.

Kane
Heroe
Heroe
Beiträge: 286
Registriert: 11.03.2005 18:37
Wohnort: Dortmund Kirchlinde
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone (Update auf S. 2)

Beitrag von Kane »

Auser dem später verschicken sind das doch alles sehr gute nachrichten!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Antworten