Frosch Miniatur

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Frosch Miniatur

Beitrag von ADS » 17.01.2012 21:32

Moin, kennt irgendwer einen SHop in welchem ich eine Frosch Miniatur bekomme?
Es können gerne mehr Frösche in einem Bliester sein. Gerne auch sowas wie der Dschungelschwarm von GW. Und wenn da 2-3 Frösche drin wären würde ich diesen sogar kaufen. Is aber nicht..
Die Frösche sollten nicht allzugroß sein, und auf eine 20mm Base passen. Also wegen mir so etwa kleiner Fingernagel groß, (1cm Lang, halber breit/hoch).

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von Mophus » 17.01.2012 21:49

Reaper ist dein Freund. Die Familiar Packs III und V enthalten einen Frosch, soweit ich das erkennen kann. Ansonsten gib im Figure Finder "animal", "frog" oder "toad" ein.

Oder wie wär's hier mit:

http://www.frognirvana.com/Mini-Pewter-Frog.html

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von ADS » 17.01.2012 22:19

In erster Linie wäre mir ja ein Shop in Deutschland recht. Weil Reaper hätte zwar einen Frosch, aber sind wir mal ehrlich wegen 1,23€ (3x Toad familiar) zahl ich keine 9,60€ Versand (billigste versandmethode..).
Und der andere Frosch hab ich zwar auch schon gefunden gehabt (ein Store mit massig Porzelanfröschen), aber ein 5er (ohne Porto) ist mir ehrlich gesagt zuviel, vor allem weil ich bei dem Ding auch keinerlei Größenvorstellung hab..

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von Grimnir » 17.01.2012 22:25

Wie wäre es mit der Froschreihe von Darksword miniatures ;)
Bild
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von ADS » 17.01.2012 22:38

Kenn ich schon, ist aber kein Frosch wie ich ihn brauche.
Also der aus dem Familiar Pack 3 würde schon ausreichen. Nur den anderen Quatsch brauch ich halt nicht, dafür den Frosch so 2-3x.
Der Obige Frosch von Frog Nirvana wäre ja auch noch gut. Aber am liebsten währe mir ja was von GW wie halt der Dschungelschwarm Pack nur halt mit 2-3 Fröschen neben dem anderen zeug. Ok ein Reaper Familiar Pack mit 2-3 Fröschen währe auch ausreichend..^^
Und kann es sein das man in deutschland den einzelkram aus den Familiar Packs nicht bekommt? Ich habe bisher zumindets kein Onlinestore gefunden der neben den Packs den Inhalt auch einzeln anbietet.

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 784
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von SirDenderan » 17.01.2012 23:15

hmm,....

für Talsiman gab es mal eine Kröte, aber bis du die bekommst kannst du auch bei reaper bestellen :oops:
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von Grimnir » 17.01.2012 23:37

Gab es von Mega minis nicht jedes mögliche Tier in nem 10er-Blister? Battlefieldberlin hat die leider aus dem Programm genommen, aber vielleicht haben die auch nen Froschblister.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
Grün
Heroe
Heroe
Beiträge: 351
Registriert: 02.01.2008 20:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von Grün » 18.01.2012 06:29

Unter Umständen lohnt sich auch mal ein Trip durch Deko- und 1-Euro Läden. Da findet man manchmal die erstaunlichsten DInge. Gerade wenn es in Richtung Frühling geht (Deko-Verkauf und Tatsächliche Jahreszeiten haben nicht viel miteinander zu tun) sind Frösche ein gern gesehenes Thema.

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von ADS » 18.01.2012 11:03

hm, stimmt diese Ramschläden bieten öfters brauchbares Material. Mal schauen.
Ok Mega Minis ist cool. Vor allem was sie alles haben. Leider keine Frösche unter den Tieren.. dafür aber z.B. Hummer, Seehunde und Pinguine.. :shock:

Edit: Naja immerhin haben sie unter den Monstern 2 Frösche.. sehen zwar nicht Froschartig aus. Aber ich denke ich wrede infach mal 2 Stück bestellen. bei etwa 6€ Mit Porto aus den USA ist das noch Akzeptabel auch wenn sie nicht vielelciht nicht ganz so Hübsch sind.
Sollte aber wer noch eine Seite kennen wo man sowas in klein bekommt (oder einfach einen klassischen "Laubfrosch in Sitzender Position), bitte posten.

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 784
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von SirDenderan » 18.01.2012 12:47

darf ich mal fragen wofür du den brauchst ???

Wie wichtig ist denn die Größe ?
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von ADS » 18.01.2012 12:51

Für einen Verwandlungszauber.
Und zusätzlich noch als Hintergrundfluff. Wenn ich einen Raum aufstelle kommt es häufiger vor das ich noch Sinnfreien Quatsch für die Optik (ein Huhn, Globus auf den Tisch, Buch, leiche uswusf) aufstelle.
und die Größe ist deswegen Wichtig weil die frösche natürlich kleienr als eine 0815 Heroenfigur sein sollen.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1694
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von Sidorion » 18.01.2012 14:16

Und wie löst Du das Problem der Masseerhaltung? Ich meine, von so einem Heroen braucht man doch höchstens 10% um einen Frosch daraus zu bilden. Was machst Du mit den restlichen 90%? Schweben die dann als große rosa Proteinkugel im Raum?

Einfacher wäre es tatsächlich, den Heroen in einen Frosch zu verwandeln, der die gleiche Masse hat, wie er selber.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von ADS » 18.01.2012 14:26

*kopf=>Tisch*
Und wie wird aus dem kleinen Frosch nach dem Kuss ein Menschenprinz?
Wiso sollte die Masse bei der Verzauberung erhalten bleiben?
Das möchte ich jetzt aber schon Logisch und Wissenschaftlich erklärt haben warum denn die MAGIE nicht die Masse verändern können sollte...

Sorry, aber das ist war ein erstklassiger fail.. :kloppe:

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1694
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von Sidorion » 18.01.2012 14:46

Ganz einfach: E=mc^2.
Einerseits würde Dich bei der Verwandlung IN den Frosch die Energie, die bei der Umsetzung der Masse frei würde, glatt verdampfen (inklusive dem Planeten und weiteren unbedeutenden Himmelskörpern).
Andererseits könnte kein Kraftwerk auf dieser Erde die Energie erzeugen, die bei der Zurückverwandlung in den Heroen nötig wäre, um die fehlende Masse zu erschaffen.
Bei den angenommenen 67kg eines Albes, der in einen 1kg schweren Frosch verwandelt würde, wären das 6,73E18 Joule.
Und das ist die reine Masse, da sind Bindungsenergien (im Kern) usw. noch garnicht einberechnet.

Abgesehen davon fliegt Dir sofort Heisenbergs Unschärferelation um die Ohren, wenn Du Masse aus dem Nichts erzeugen wolltest.

Viel weniger Energie würde es brauchen, einfach die Moleküle umzuordnen. Über den Daumen gepeilt 100 Joule. Allein das ist aber schon komplex genug, man muss schließlich zig Mol Atome auf einen Atomradius genau umordnen......

Nee,nee, diese Verwandelei ist mir viel zu schwierig. Da sorg ich lieber dafür, dass der Heroe glaubt, er wäre ein Frosch. Das ist bei so etwas Simplen, wie dem menschlichen Geist überhaupt kein Problem.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Frosch Miniatur

Beitrag von ADS » 18.01.2012 15:31

Aber dafür gibt es doch den Zauber der Kompression. Damit kann Masse um bis zu 98,76% komprimiert werden. Dieser in Verbindung mit dem Verwandlungszauber, und schwupps kleiner Frosch. Und bei der Zurückverwandlung wird der Heroe auch gleichzeitig wieder entpackt.. ^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste