Herr des Schwertes oder Advanced Hero Quest

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 510
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Herr des Schwertes oder Advanced Hero Quest

Beitrag von Commissar Caos » 17.01.2012 22:20

Ich mag HQ, weil es schnell zu spielen ist und auch tabletopferne Mitspieler in den Bann zieht. Für die einfachen Regeln entwickelt es eigentlich immer ein dynamisches und spannendes Spiel.
Was AHQ angeht schließe ich mich allerdings Mophus an. Als erwachsener Dungeoncrawler ist AHQ eindeutig die Nummer eins. Die Kampfregeln sind bisher unübertroffen und der Rest der Regeln lässt massenhaft platz für hauseigene Interpretationen.
Es gibt zwei Nachteile von AHQ. Den Zufallseditor muss man als erstes rauskürzen. Das Spiel funktioniert am besten mit einem komplett selbstentworfenen Abenteuer mit zwei bis drei Ebenen.
Größter Nachteil: Das Magiesystem ist komplett vermurkst! Diese Geschichte mit den Zutaten ist wirklich schrecklich. Hier muss wirklich eine andere Lösung her. Wir haben es immer ohne Magie gespielt. Wenn ich irgendwann nochmal eine neue AHQ-Runde zusammenkriege, wäre das das erste, wo ich mir was zeitgemäßes ausdenken würde.

Aber im Großen und Ganzen :ok: für Herr des Schwertes!
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

lotusl21
Novize
Novize
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2014 20:20

Advanced Heroquest

Beitrag von lotusl21 » 14.09.2014 20:26

Hi zusammen,
ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich nach den deutschen Regeln für "Advanced Heroquest/ Herr des Schwertes" suche. Ich habe zwar das englische Regelbuch, das deutsche wäre aber für den Spielfluß schon angenehmer.
Weiß irgendjemand, wo ich die deutschen Regeln, eventuell als pdf herbekommen könnte?

LG

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1506
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Wehrter » 15.09.2014 04:23

Du hast Post (PN) :)

lotusl21
Novize
Novize
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2014 20:20

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von lotusl21 » 15.09.2014 13:14

Hey Wehrter,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt können wir endlich loslegen^^

Dankeschön :ok:

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1506
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Wehrter » 15.09.2014 17:59

OK, dann wäre dieses Thema erledigt!
Flint,
nimm Deinen Zwergenhammer und bring das Thema zu seinen neuen Platz :zwerg:

Mätes
Novize
Novize
Beiträge: 1
Registriert: 21.11.2014 16:55

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Mätes » 21.11.2014 16:59

Hallo!

Mit geht es genau wie dem Vorposter, ich suche die deutschen Regeln für Advanced Heroquest.

Der Vorposter hat sie offenbar per Mail bekommen, die hätte ich auch gern, oder vielleicht gibt es sie auch irgenwo online?

Schöne Grüße


Mätes

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1506
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Wehrter » 22.11.2014 12:39

Und wieder Jemanden glücklich gemacht! :D

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Skullhamma » 22.11.2014 13:08

Du bist ein wahrer Weltenretter. ;)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1506
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Wehrter » 22.11.2014 16:09

Ach Skullhamma,
das wäre nicht nötig gewesen daß Du mir einen Lorbeerkranz auf mein Haupt aufsetzt :oops:

Was sagst Du?

(Man hört Skullhamma im Hintergrund etwas nicht Verständliches sagen)

Nein,
der Kranz verrutscht nicht.
Und lege bitte Hammer und Nägel weg!

Benutzeravatar
Falkos
Krieger
Krieger
Beiträge: 125
Registriert: 17.01.2005 20:35
Wohnort: Schloß Falkenstein zu Bünde
Kontaktdaten:

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Falkos » 23.11.2014 01:25

Gruss
Falkos der Paladin Bild

Bewache deinen Traum, er ist das einzige was dir bleibt!

www.heroquest.de

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1054
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Advanced Heroquest

Beitrag von Mophus » 23.11.2014 10:21

Auf den Seiten der HQ Datenbank gibt es auch noch die Übersetzung des, in HdS fehlenden, AHQ Kapitels zur Einbindung von HQ. Dabei werden z. B. Teile der Möbel eingeführt und Werte für die speziellen Gegner der HQ Kampagne genannt.

Benutzeravatar
Naglfar
Krieger
Krieger
Beiträge: 134
Registriert: 22.11.2008 13:17

Re: Herr des Schwertes oder Advanced Hero Quest

Beitrag von Naglfar » 21.08.2015 11:46

Sry fürs ausgraben. Mich würde aber interessieren was man für das Spiel höchstens ausgeben kann/sollte.
"Und schließlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht, dem Tod zu entrinnen"
Bild

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1506
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Herr des Schwertes oder Advanced Hero Quest

Beitrag von Wehrter » 21.08.2015 18:34

In meinen Augen hat es keinen großen Wert.
Das Heft bekommt man bei Freunden zum Download.
Das Spielfeld ist aus Pappe, was man zur Not auch selber ausdrucken und bekleben kann
(und dabei schönere Motive auswählen kann).
Und die Überleger sind in der Datenbank ;)

Bleiben nur noch die Figuren!
Dies sind unsere vier Helden
und eine Anzahl von Skaven, die alle gleich aussehen und man nur durch die verschiedenen Schilde und den vier grünen Bases unterscheiden kann.

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Herr des Schwertes oder Advanced Hero Quest

Beitrag von Mulambo » 21.08.2015 18:42

Ich würd auch nicht viel dafür ausgeben. Das Regelheft ist schlicht in s/w gedruckt. Das kann man leicht selber machen. Die aufklappbaren Türen finde ich persönlich extrem unpraktikabel. Die Helden könnte man von HQ verwenden (oder Alternativhersteller). Und alte Skaven und Imperiumssoldaten bekommt man sicher noch recht günstig im Onlineauktionsportal seines Vertrauens, oder in Tabletopforen.

Es hat höchstens einen gewissen Sammlerwert, wenn man unbedingt Alles haben will wo HQ drauf steht. Aber die teilweise verlangten 150,- oder mehr sind komplett überzogen. Ich hab eine Weile abgewartet und eines für 35,- erboten. Das wars mir damals noch wert...

Benutzeravatar
Naglfar
Krieger
Krieger
Beiträge: 134
Registriert: 22.11.2008 13:17

Re: Herr des Schwertes oder Advanced Hero Quest

Beitrag von Naglfar » 21.08.2015 22:01

Alles klar. Skaven und die AHQ Helden hab ich sogar.
"Und schließlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht, dem Tod zu entrinnen"
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste