pimp my Untote

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

pimp my Untote

Beitrag von Commissar Caos » 24.08.2011 13:54

hallo Leute,
Wir haben das Grundbuch bald durch und wollen nun den Hexer angehen. Zeit meine Untotenhorden zu erweitern. Ich konnte nicht wiederstehen einbißchen an den Minis rumzudoktoren. Ich hoffe die Fotoserie kann den ein oder anderen vielleicht für eigene customs anregen. :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


bei den Skeletten würde ich gerne etwas machen, aber das gestaltet sich leider recht schwierig. ich habe auch noch keine Schädel gefunden, um köpfe auszutauschen, da die meisten Schädel von GW und co zu klein für die HQ Skelette sind.
mal gucken..

Viele Grüße und ich hoffe es hat Spaß gemacht!
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 973
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Dragonis » 24.08.2011 14:09

da du ja die Mumie von DSA nutzt, kannst du da auch Problemlos die Skellies nehmen, auch die Orks von denen passen immo recht genau zu den HQ sachen.
ansonsten würde ich die die ganz alten GW Skelette empfehlen sind von der grösse her identisch allerding aus Zinn
müsste hier noch welche rumfahren haben, wenn ich Zeit habe mache ich mal ein Foto

hier mal auf dei schnelle eine Seite mit den DSA Minis
http://www.necros-vault.de/Galdsa1.html
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1680
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: pimp my Untote

Beitrag von Sidorion » 24.08.2011 14:51

Ich hab meine Eliteskelette (Hab ja ein Grundspiel dank Dragonis (fast) doppelt) rot angemalt (Bilder folgen). Jetzt hab ich brennende Tote, die sich trotz gleicher Mini deutlich unterscheiden, vielleicht ist das was für Dich.
Für die Elitemumien allerdings hatte ich bisher keine Idee, da kommt mir Dein Umbau mit den erhobenen Armen und zusätzlichen Binden gelegen.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Sinthoras » 24.08.2011 14:56

die sind sehr geil, freu mich schon auf die bemalung von dir :)

was die skelette angeht: falls du ein d&d boardgame hast würde ich dir die empfehlen. die benutze ich auch als elite und passen da auch recht gut, da sie ne rüstung tragen und gleicher masstab sind

hier eine bemalte version von mir
http://www.heroquest-reloaded.de/galerie/untote/

Benutzeravatar
Eredrian
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 502
Registriert: 27.07.2010 20:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Eredrian » 25.08.2011 09:35

Also die Mumien hauen mich tatsächlich um, mit deinen wenigen Modifikationen hast du die Modelle um 500% aufgewertet, der modrige Flair kommt so deutlich besser zur Geltung (musst sie noch nichtmal anmalen :)). Auch hast du so eine stimmige Vereinigung der HQ/DSA-Modelle geschaffen.
Bei den Zombies muss ich gestehen gefällt mir der Kopf mit dem Bart nicht und irgendwie passen sie nicht ganz zu den Körperposen. Technisch ist daran aber nichts auszusetzen.

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: pimp my Untote

Beitrag von Commissar Caos » 25.08.2011 09:50

Ja, die DSA skellies hab ich auch. die werd ich auch auf jedenfall verwenden. ich hatte nur in letzter zeit nach noch anderen Schädeln ausschau gehalten. ich hatte mir auch resin schädel bestellt, aber die sahen auf den HQ modellen auch mikrig aus. wird wohl auf einen mix aus DSA und HQ hinauslaufen. ich fürchte alten Zinn GW modellen die Köppe abzuschneiden wird dann doch einbißchen zu teuer glaub ich. zumal ich keine unbemalten mehr habe und mich extra dafür in die bucht stürzen müsste. :?
die zombieköpfe passen wie schon richtig angemerkt auch nicht 100%. aber irgendwie wollte ich das unbedingt ausprobieren. 6-8 mal ganz der gleiche Zombie wollte ich auch nicht. witzig, dass du den bärtigen zombie auch nicht magst. ich mochte den nämlich auch noch nie. :lol: aber ich dachte einmal müsste auch mal seine zeit kommen und mit ner mistgabel in der hand wirds vielleicht ganz witzig. oft ist es ja auch so, dass gerade so anfänglich vermeindlich problematische minis sich als absoluter publikumsliebling entpuppen. mal die bemalung abwarten.

wers mal nachmachen möchte: die binden der mumien sind einfach würste, die ich dann auf der mini plattgedrückt habe. geht leichter als man vielleicht denkt.

aber vielen dank für die Kommentare und weiterhin frohes schaffen an alle!
Zuletzt geändert von Commissar Caos am 25.08.2011 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 973
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Dragonis » 25.08.2011 09:54

ich habe noch einige alte Warhammer Sachen abzugeben
da sind auch die alten Warhammer Mumien dabei und einige andere Untoten Sachen
machen am WE mal Bilder und stelle sie ins Forum wenn einer Interesse hat
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1680
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: pimp my Untote

Beitrag von Sidorion » 25.08.2011 09:57

Cool käme bestimmt auch eine Pschent (Doppelkrone) oder eine Totenmaske bei einer der Mumien. Ich werd mir am WE mal bissi Greenstuff besorgen und das ausprobieren.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: pimp my Untote

Beitrag von Commissar Caos » 25.08.2011 10:02

jau, auf die alten GW sachen würd ich gerne mal einen Blick werfen!

n richtig krasser Mumien-König (ich mein natürlich Pharao) wär wirklich ganz geil.
mmmmh...
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Flint » 25.08.2011 10:45

Prima. HQ-Minis mit aktuellen GW-Bitz zu verschönern ist immer eine gute Idee. Habe ich mit den Ogern gemacht und die sehen (find ich) ziemlich cool aus.

Feiner Umbau... :ok:
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1680
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: pimp my Untote

Beitrag von Sidorion » 25.08.2011 10:56

Mal ne Frage: Wo bekommt man denn solche Einzelteile her? Gibts da Extraboxen oder muss ich das nehmen, was bei den normalen Armeeboxen übrigbleibt?
Ich spiel nämlich kein Tabletop und hab keine Lust, mir fünf Armeen zu kaufen, nur damit ich meine Minis bissi aufbessern kann. Man will ja auch mal einen Questraum schön gestalten usw.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Eredrian
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 502
Registriert: 27.07.2010 20:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Eredrian » 25.08.2011 11:06

Tja, ich denke der Herr hat die ein oder andere Boy gekauft und verwurstet lediglich seine "Reste". :D
Das muss man GW ja lassen, mittlerweile ist da ja so viel Kram mit im Gussrahmen, dass sich das Kaufen lohnt, anstatt bei Ebay nur die Figürchen zu kaufen. Außerdem muss der stolze Preis ja gerechtfertigt werden.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Flint » 25.08.2011 12:06

Google mal nach "bits kiste" oder bitz box". Es gibt einige Anbieter, bei denen man für wenig Cent gerade solche Teile kaufen kann. Habe ich bereits desöfteren in Anspruch genommen.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1507
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Wehrter » 25.08.2011 12:19

An Commissar Caos:

Nachdem ich Deine Arbeiten seit Stunden bewundert habe, gehe ich jetzt in den Keller, damit ich wie ein Schlosshund heulen kann!

Ich bin von der bisherigen Arbeit tief beeindruckt! Aber wenn die Figuren erst einmal fertig sind, wirst Du von vielen beneidet werden ;)

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 973
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: pimp my Untote

Beitrag von Dragonis » 25.08.2011 22:33

@ Sidorion

Ich muss dir ja sowieso noch was schicken, dann packe ich dir einige Zombie und andere Untote Bitz mit rein
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste