Ein paar neue Abenteuer

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Luegisdorf » 20.12.2009 14:12

Hallo die ihr da seid

Ich habe ja schon länger nichts mehr von mir hören lassen, war aber in der Zwischenzeit nicht untätig ...

Hier ein paar neue Abenteuer für's Original-Brett! Die Spielpläne können als PDF-Dateien heruntergeladen werden. Auch wenn die Grafiken im Acrobat Reader sehr pixelig aussehen, macht der Drucker eine recht schöne Sache draus (also, lasst euch nicht von der Wiedergabe des Readers täuschen :)

Bezahlung in Blut
http://www.luegisdorf.ch/hq/Bezahlung%20in%20Blut.pdf
Kann mühelos mit dem Equipment des "Grundspiels" gespielt werden. Overlays aus "Karak Varn" von Vorteil.

Der Souverän des Schreckens
http://www.luegisdorf.ch/hq/Der%20Souve ... eckens.pdf
Benötigt das Equipment des "Grundspiels" sowie ein bis zwei Oger und die Regelwerke für Oger und Schwertfallen/Klingenfallen (auch enthalten in "Gegen die Ogre Horden") sowie Windfallen (enthalten in "Morcars Magier")

Schatten der Vergangenheit
http://www.luegisdorf.ch/hq/Schatten%20 ... enheit.pdf
Benötigt das Equipment des "Grundspiels", 2 Steintüren sowie 2 zusätzliche Treppenoverlays. Overlays aus "Die Rückkehr des Hexers" und "Karak Varn" von Vorteil.

Sir Ragnars Wiederkehr
http://www.luegisdorf.ch/hq/Sir%20Ragna ... erkehr.pdf
Benötigt das Equipment des "Grundspiels" sowie das Regelwerk für Schwertfallen/Klingenfallen (auch enthalten in "Gegen die Ogre Horden") und ein properitäres Brunnenoverlay, das ihr hier findet: viewtopic.php?f=1&t=1149 (oder vielleicht habt ihr ja schon so was in der Richtung ...)


Tunnel der Schweigens
http://www.luegisdorf.ch/hq/Tunnel%20de ... ns%20A.pdf
http://www.luegisdorf.ch/hq/Tunnel%20de ... ns%20B.pdf
Benötigt 2 Originalbretter und Overlays aus "Gegen die Ogre Horden", "Karak Varn" und "Die Rückkehr des Hexers" sowie ein properitäres Overlays, die ihr hier findet: viewtopic.php?f=1&t=1149, 4 Steintüren, 4 Treppenoverlays, 2 Sarkophage, die Regeln für Schwertfallen/Klingenfallen (auch enthalten in "Gegen die Ogre Horden") und Windfallen (enthalten in "Moarcars Magier")

Audienz im Spiegel & Der Meisterspiegel
http://www.luegisdorf.ch/hq/Audienz%20im%20Spiegel.pdf
http://www.luegisdorf.ch/hq/Der%20Meisterspiegel.pdf
Benötigt das Equipment des "Grundspiels", die Landsknechte aus der "Karak Varn"-Erweiterung (oder der HeroQuest Master Edition) sowie 4 Kleine Spiegel (Feldgrösse 1x1) und einen Meisterspiegel (Grösse 1x2) .

und zum Schluss noch ein Fortsetzungsabenteuer, das den Ursprung auf meinem properitären Spielbrett hat. Denkt euch einfach ein eigenes Abenteuer für "Das Dorf der Verdammten" aus oder lasst euch von "Der Höllenschlund" für eigene Szenarien insprieren

Das Dorf der Verdammten & Der Höllenschlund
http://www.luegisdorf.ch/hq/Das%20Dorf% ... ammten.pdf
http://www.luegisdorf.ch/hq/Der%20Hollenschlund.pdf
Ihr benötigt: Ein umgeschriebenes "Das Dorf der Verdammten", einen Orkmagier, 3 Chaoszauber und proprietäre Overlays von hier: viewtopic.php?f=1&t=1149.
Der Druide ist ein Held, der wie der Zauberer oder der Alb Zauber sprechen kann; wenn von ihm die Rede ist, sind alle proprietären Helden gemeint, die zaubern können. Der Elf ist ein Held der gegen Gifte immun ist; habt ihr auch solche Helden, dann sind jeweils diese Heroen gemeint, wenn vom Elf die Rede ist.

Ich hoffe, die Links sind alle korrekt. Bei Fragen könnt ihr ja auf diesen Post antworten. Rechtschreibefehler dürft ihr natürlich wie immer behalten :D

Gruss und viel Spass
Luegisdorf
Bild

Benutzeravatar
Zombie
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 665
Registriert: 05.01.2005 22:32
Wohnort: Höllengrube

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Zombie » 05.01.2010 00:32

Hallo Luegisdorf,

habe mir etwas Zeit genommen und mir Deine Abenteuer mal angesehen.
Es sind sehr schöne Ideen dabei, die Spiele scheinen flüssig zu laufen, die Beschreibungen sind alle verständlich und die einzelnen Herausforderungen incl. der Layer sind wirklich professionell layouted. Hasbro sollte Dich unbedingt engagieren, sobald sie neue Erweiterungen planen... :ok: (und den Praktikanten*, der die Abenteuer zuvor entwickelt hat, feuern...)

* Vermutung von Flint :lol2: , wobei ich hier anmerken möchte, dass es auch Praktikanten gibt, die qualitativ hochwertige Arbeit leisten...

Gruß
Zombie

P.S.: Lass uns auch an Deinen zukünftigen Projekten teilhaben, denn sie sind ein wirklicher Gewinn !
Zuletzt geändert von Zombie am 05.01.2010 00:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lichtritter
Knecht
Knecht
Beiträge: 21
Registriert: 04.01.2010 13:54
Wohnort: Bremen

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Lichtritter » 05.01.2010 00:45

Vielen Dank für die vielen neuen Abenteuer, davon hat man nie genug ;)

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1047
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von ADS » 05.01.2010 10:02

Ups gar nicht gesehen. Gleich mal saugen. :-)

Benutzeravatar
Falkos
Krieger
Krieger
Beiträge: 125
Registriert: 17.01.2005 20:35
Wohnort: Schloß Falkenstein zu Bünde
Kontaktdaten:

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Falkos » 08.01.2016 20:24

Bezahlung in Blut
und
Audienz im Spiegel lassen sich bei mir nicht öffnen.
Gruss
Falkos der Paladin Bild

Bewache deinen Traum, er ist das einzige was dir bleibt!

www.heroquest.de

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Luegisdorf » 08.01.2016 20:41

Uups, checke ich morgen gleich mal...
Bild

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Luegisdorf » 09.01.2016 09:27

Links korrigiert ...
Bild

Daggna
Krieger
Krieger
Beiträge: 133
Registriert: 24.03.2013 12:56

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Daggna » 09.01.2016 10:15

Kann es sein das bei Bezahlung in Blut ein Paar Erklärungen zu verschiedenen Buchstaben fehlen, z.B in dem Raum mit den Chaos Kriegern?

Benutzeravatar
Falkos
Krieger
Krieger
Beiträge: 125
Registriert: 17.01.2005 20:35
Wohnort: Schloß Falkenstein zu Bünde
Kontaktdaten:

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Falkos » 09.01.2016 14:47

Daggna hat geschrieben:Kann es sein das bei Bezahlung in Blut ein Paar Erklärungen zu verschiedenen Buchstaben fehlen, z.B in dem Raum mit den Chaos Kriegern?
Es sind nur die Punkte A, F und G erklärt.
Bezahlung in Blut hat geschrieben:Wenn der Alarm ausgelöst wird, können die Heroen die Kisten stehen lassen und wieder mit ihrem normalen Tempo
fortschreiten.
Wie ist denn das Tempo mit Kiste? 1W6 ?
Gruss
Falkos der Paladin Bild

Bewache deinen Traum, er ist das einzige was dir bleibt!

www.heroquest.de

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Luegisdorf » 09.01.2016 16:47

Schande über mich, man sollte halt schon alle Seiten ins PDF übernehmen und nicht nur die erste ...
"Bezahlung in Blut jetzt mit 2ter Seite " :roll: (... mit den Erklärungen - auch zum Tempo ...)
Bild

Benutzeravatar
Sisaroth
Knecht
Knecht
Beiträge: 43
Registriert: 16.06.2015 17:20
Wohnort: Ulm

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Sisaroth » 09.01.2016 17:35

Tolle Arbeit. Danke fürs Bereitstellen. Gleich ausgedruckt und in meinen Herausforderungsordner aufgenommen.
Oink, Oink, Oink, wo seid ihr kleinen Orkschweinchen? :zwerg: :ork:
-Boindil Zweiklinge, König der Zweiten-

Benutzeravatar
Saruman
Heroe
Heroe
Beiträge: 348
Registriert: 01.09.2005 17:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Saruman » 11.01.2016 11:29

Vielen Dank!

Sieht großartig aus.
Werde mir sicher die eine oder andere Idee "mopsen", wenn ich darf... ;)
"Sein Blick durchbohrt Wolken, Schatten, Erde und Fleisch...!"

Neue Quests: HeroQuest goes Mittelerde!
oder hier:
Download Komplett-Paket

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Luegisdorf » 11.01.2016 12:23

Bild :wink:
Bild

Benutzeravatar
McRain
Vasall
Vasall
Beiträge: 71
Registriert: 13.08.2013 12:10

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von McRain » 11.01.2016 18:13

Wie im Thread des TableTop-Simulators schon bemerkt, haben Tannemann, Tannemanns bessere Hälfte, Daggna und ich gestern die Bezahlung in Blut gespielt.
Nachdem ich den Heroen schon vor Spielbeginn von deinen tollen Questideen berichtet habe (natürlich nicht en détail) wurden wir allesamt im Spielverlauf auch nicht enttäuscht!

Da wir nur drei Heroen hatten, startete auf mein Anraten hin die Barbarin alleine via Geheimgang in die Basis der Entführer, während Alb und Zwerg die mit Steinen gefüllten Kisten unter vier wachsamen Goblinaugen zum Anführer der Meute schleppten.

Hier habe ich die Goblins stets vor den beiden Heroen platziert und auch vorher ziehen lassen. Das war im Nachgang nicht so clever, da die Goblins so immer einige Felder Vorsprung hatten, was die Heroen schon zum Anlass für Ausbruchspläne nahmen.
Würde ich die Q noch einmal spielen, würden die beiden 'Lösegeldschlepper' immer gemeinsam ziehen. Und zwar gleich schnell anhand des höheren der beiden Tempowürfe (Bsp: Alb:3, Zwerg:5 -> beide Heroen bewegen sich 5 Felder). Die Goblins & Heroen würden auch parallel ziehen - ein Goblin stünde stets hinter den Heroen, der andere vor Ihnen und weist den Weg.

Als der Betrug aufflog, waren die Grünlinge natürlich alles andere als begeistert und der Spaß konnte losgehen! (Die Barbarin hätte wohl noch ca. 2-3 Runden gebraucht, um den Wachraum zu erreichen und so den Alarm auszulösen...aber sie war eben auch alleine und ich habe die anderen beiden irgendwann etwas schneller ziehen lassen)

Die Heroen haben sich in der Folge fürsorglich um die Geisel gekümmert und sie zu meinem Leidwesen exzellent beschützt - und das obwohl sie dadurch wissentlich einige Schätze zurücklassen mussten.

Am erfolgreichen Ende habe ich die Belohnung aber noch deutlich gekürzt, da sie mir arg hoch erschien.

Ansonsten waren alle begeistert und ich werde nicht aufhören, bis ich alle deine Quests einmal durchgemeistert habe :dafuer:

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Ein paar neue Abenteuer

Beitrag von Luegisdorf » 11.01.2016 18:16

hihi, für dass es sich eigentlich um recht alte Quests handelt hat es sich offenbar gelohnt, dass wir sie wieder ausgegraben haben :wink:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste