Möbel selber bauen

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 884
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Luegisdorf »

WIP, Fortsetzung folgt..

Bild
Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1738
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Sidorion »

Der Wahnsinn. Ich erblasse vor Neid, dagegen sieht meiner ja aus wie Kinderspielzeug.
Bring den bitte zum Treffen mit, den will ich live bewundern.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 660
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von CorranHorn »

:shock:

Und jetzt alle im chor:
ABGUSS! ABGUSS! ABGUSS!

:dafuer:

ABGUSS!!!

Benutzeravatar
Nalfein76
Krieger
Krieger
Beiträge: 132
Registriert: 13.01.2013 19:05
Wohnort: Tropen (so wie Bottrop, Castrop, Frintrop...)

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Nalfein76 »

Ich danke für die Idee was ich mit den $§$%$§ baugleichen sprich absolut identischen Zahnrädern (Conrad Bastelabteilung(?)) die ich irgendwann mal angeschafft habe mal bauen könnte bevor sie vergammeln oder noch länger im Weg rumliegen :) Sieht jedenfalls gut aus!

Weiß einer ob der 2D Raum der dem ähnlich sieht offiziell war? Irgendwie kommt mir das bekannt vor... Das ist nicht der T-Gang aus WQ mit dem Drehteil, auch wenn da auch Zahnräder drauf sind... Aber irgendwie hab ich das schonmal als 2D Overlay gesehn... Bin mal gespannt wie deine Bemalung aussieht

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 884
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Luegisdorf »

Hehe, freut mich, dass dies bereits jetzt schon mal Interesse weckt :twisted:

A) Ja, den kann ich zum Treffen mitnehmen
B) Ja, zu 80% sollte man eine Gussform erstellen können, mal am Treffen debattieren und wenn jemand Silikonkautschuk mithat, vlcht. gleich umsetzen.
C) Ja, die Zahnrädchen sind von Conrad (orange-gelbes Zahnradset)

Für alle 'Nachbauer': der (natürlich drehbare 8) ) Aufbau sowie Teile der Basisplatte stammen aus 'Der Blutrote Diamant' (ein dröges Spiel von MB, aber mit toller Illustration)

Pate stand der Überleger aus 'die Rückkehr des Hexers', Herausforderung 'Die Eishölen'.

morgen gibts mehr...
Bild

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 884
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Luegisdorf »

So, bissrl Farbe drangetan. Leider hab ich das mit den Steinfarben nicht soo feste im Griff wie z.B. CorranHorn ...


Bild

Bild

Nun liebäugle ich noch mit Torbögen für die Eingangsbereiche, mal schauen, was sich machen lässt ...
Bild

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Mophus »

Mann-O-Mann! Da hast Du aber eine Messlatte gesetzt. Das ist nur noch mit einer 1:1 Umsetzung des Overlays zu toppen. Drehbar? Ich dachte erst es sei ein Scherz. :ok:

Evtl. könnte man noch eine Umrandung hinzufügen, die die weißen Raumbegrenzungen auf die gleiche Höhe wie die weiße Schnittmarkierung des Drehraums bringt. Ich finde durch den hohen Aufbau kann die Vorstellung, dass es sich um einen Raum handeln soll, etwas verloren gehen.* Aber das ist generell ein Problem der Kombination des planen Spielfelds mit 3D Auflegern und hier höchstens Kritik an der Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Vielleicht würde das durch die Torbögen auch schon anders aussehen.

*den Raum würde ich gerne mal eingelassen in Caos' Spielbrett mit den Leisten sehen...

Benutzeravatar
Goregrinder
Heroe
Heroe
Beiträge: 277
Registriert: 14.09.2011 13:07
Wohnort: Bergstrasse

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Goregrinder »

@Luegisdorf:
Die Sache ist doch ganz offensichtlich: Wenn Du auf der Con ankommst, wird Dein Auto sofort von vier kräftigen Conbatanten umstellt. Du wirst aufgefordert, Dein Kofferraum zu öffnen und umgehend die obig abgebildeten Exponate zu zeigen. Solltest Du diese nicht dabei haben, wirst Du freundlich aber bestimmt aufgefordert, sofort umzukehren und diese zu holen.
So einfach ist das.
:wink:
We’re all stories, in the end… just make it a good one, eh?
The 11th Doctor

Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1738
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Sidorion »

Ohh, da hast Du ein schweres Problem angesprochen. Dreidimensionale Overlays kommen eben aus dem Brett heraus, das liegt in ihrer Natur. Wenn man da den Raumcharakter erhalten will kommt man um Wände nicht herum, dann muss aber auch der drehbare Teil bewandet sein (hab jetzt kein Bild von meinem parat).
Das wiederum führt gleich zum nächsten Problem: Die Zahnrarkonstruktion hat weniger Platz in den Ecken und gestaltet sich grundsätzlich schwieriger, wenn man etwas davon sehen will, es gut aussehen soll und der Raum drehbar bleiben soll.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 884
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Luegisdorf »

@Goregrinder: Uff, zum Glück komm ich mit dem ÖV... :wink:

Das mit der Raumabgrenzung find ich persönlich jetzt nicht mal so schlimm, aber klar, könnt ich das ganze ca. 1 cm in den Boden versenken, sähe es noch besser aus..
Bild

Benutzeravatar
Goregrinder
Heroe
Heroe
Beiträge: 277
Registriert: 14.09.2011 13:07
Wohnort: Bergstrasse

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Goregrinder »

Luegisdorf hat geschrieben:@Goregrinder: Uff, zum Glück komm ich mit dem ÖV... :wink:
Na dann weißt Du ja genau, welches Empfangskomitee dich erwartet ... Muahahahahah! :twisted:

Spaß beisiete: Wenn Du wirklich mit'n Öffis kommst geht's eher drum, das nichts kaputt geht! Das ist viel wichtiger als eine Horde sabbernder Nerds.
We’re all stories, in the end… just make it a good one, eh?
The 11th Doctor

Bild

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 884
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Luegisdorf »

Ich wollte schon immer genau DEN Heiltrank auch als Spielkulisse haben:
Bild

Und jetzt habe ich auch so was erstellen können:
- Man nehme so Apertiv-Spiesschen
Bild
- Und baue daraus Flaschen:
Bild

Meine Freundin sagt zwar: Zu kitschig: Aber mir gefällt der "Glas"-Effekt unheimlich gut :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Mophus »

Hm. So ein weißtransparentes Spießchen könnte man aufbohren und von innen bemalen...

Nikki_der_Barbar
Novize
Novize
Beiträge: 19
Registriert: 18.02.2015 14:38

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Nikki_der_Barbar »

Echt sehr geil, der plastische Drehraum....hab auch noch irgendwo "die Jagt nach dem blutroten Rubin" rumfliegen,
nicht wirklich der Bringer das Spiel, viel. gerät da mal was unter die Bastelsäge........

Benutzeravatar
Asmodaine
Knecht
Knecht
Beiträge: 48
Registriert: 29.08.2014 13:28
Wohnort: Düren

Re: Möbel selber bauen

Beitrag von Asmodaine »

Das mit den Spießen ist ja mal sowas von genial. :ok:
Gibt es dafür eine Onlinequelle wo man das bestellen kann oder haste das in deiner Umgebung gefunden.

Es zahlt sich auf jeden fall aus immer mit offenen Augen unterwegs zu sein.
:zwerg: kleine Facebook Seite :zwerg:
https://www.facebook.com/Asmodaine

Antworten