HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1483
Registriert: 12.02.2009 07:16
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Wehrter » 07.12.2009 12:28

Achso, Saruman hat mehr Teile :o Deswegen :idea:

Bei Saruman kann man besonders auf dem 1. und 5. Bild, bzw. 124 & 126 sehen, wie er aus mehreren Teilen große Räume gestaltet hat, sowie die Gänge von einer Breite von 2, 3 & 4 angeordnet hat.

Von daher bietet Dein Modular–Set, so wie Du es anbietest, mehrere Möglichkeiten, als wenn man das originale Brett ausschneiden würde ;)

Modular bietet sowieso nur Vorteile, außer daß man bei einem kleinen Tisch, so wie ich ihn z.B. besitze, da man hier dann zu leicht darüber hinaus kommt :lol:

Mein Hinweis sollte nur eine kleine Anregung sein, aber man kann bei Saruman schön erkennen, daß man mit 2 Sets so einiges bewerkstelligen kann :!:
Zuletzt geändert von Wehrter am 08.12.2009 06:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Saruman
Heroe
Heroe
Beiträge: 348
Registriert: 01.09.2005 17:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Saruman » 07.12.2009 12:57

Wehrter hat geschrieben: (...)man kann bei Saruman schön erkennen, daß man mit 2 Sets so einiges bewerkstelligen kann(...)
Neeeeeee... ich habe nicht 2 Sets... bis doch nicht Rockefeller... :wink:
Ich habe ein paar Teile mehr fertigen lassen, u.a. auch einige einreihige Flure...
Ich hab also 1,2 Sets in etwa...

Aber OHNE Modular geht gar nix mehr...
Stell dir vor, du sollst nun jeden Morgen mit ner Pferdekutsche zur Arbeit...
(Nichts für ungut an alle Besitzer eines Wendy-Abonnement...hihi)
Ich steig da lieber in den neuen Mercedes... :ok:
"Sein Blick durchbohrt Wolken, Schatten, Erde und Fleisch...!"

Neue Quests: HeroQuest goes Mittelerde!
oder hier:
Download Komplett-Paket

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Flint » 09.08.2010 15:11

Und wieder bekommt ein glücklicher neuer Besitzer ein spezielles Kelis-Flint Custom HQ-Modular Spielfeld... :mrgreen:. Wir wünschen dem Besitzer viel Spass und schöne HQ-Abende in einer netten Runde. Wir hoffen, dass es Dir genausoviel Spass macht damit zu spielen wie uns.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Saruman
Heroe
Heroe
Beiträge: 348
Registriert: 01.09.2005 17:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Saruman » 10.08.2010 07:42

Und wiedermal kann man nur den Hut vor Euch ziehen,
holde Frau Kelis und werter Herr Flint!

:ok:
"Sein Blick durchbohrt Wolken, Schatten, Erde und Fleisch...!"

Neue Quests: HeroQuest goes Mittelerde!
oder hier:
Download Komplett-Paket

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Flint » 16.10.2010 21:53

Meine Güte... und noch einer :mrgreen:

Mal wieder beglückwünschen wir einen neuen Besitzer zu einem tollen Dungeon á la Kelis und Flint. Viel Spass damit.

Bild
Bild
Bild
Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Vaderian
Vasall
Vasall
Beiträge: 99
Registriert: 08.12.2007 13:18
Wohnort: Hamburg

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Vaderian » 18.10.2010 16:27

Ja, ich konnte nich widerstehen. Das Board von Flint hat mich einfach dermaßen angemacht, dass die Bestellung nur eine Frage der Zeit war.

Auch wenn man als Betreiber eines solchen Hobbies gern selber bastelt, so wollte ich beim Board doch sicher gehen, dass es perfekt wird. Und das kann ich sicher sagen. Danke Flint und Kelis dafür.

Anliegend 2 Bilder des am Folgetag der Abholung stattgefundenen HQ-Spieltages. Die Gruppe war der Meinung, dass sich die Anschaffung gelohnt hat. Es ist um Ecken besser als mein Selbstbauboard aus Korg.

Bild
Bild
Vaderian

Benutzeravatar
mowfax
Knecht
Knecht
Beiträge: 35
Registriert: 08.10.2010 16:13

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von mowfax » 20.10.2010 12:38

Wow toller Aufbau! Glückwunsch!
Dass Flint die Kacheln vertreibt habe ich ja nun inzwischen mitbekommen :)
Aber woher stammt der Rest? Türen, Wände, Dekorelemente?
Ach und die Rastermatte untendrunter macht auch was her. Ist die auf HQ Modular abgestimmt?

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Flint » 20.10.2010 12:59

Teile der Türen sind selbstgemacht:

viewtopic.php?f=1&t=551&hilit=t%C3%BCren

Die Wände macht Vaderian auch selber.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Vaderian
Vasall
Vasall
Beiträge: 99
Registriert: 08.12.2007 13:18
Wohnort: Hamburg

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Vaderian » 20.10.2010 19:44

Freut mich, wenn Dir mein Aufbau gefällt.

Kurz zu Deinen Fragen:
Die Möbel sind fast alle von Thomarillion. Ein Teil der Türen habe ich von Flint geklaut. Er hat ja schon den Link zur Bauanleitung gepostet.
Die anderen Türen sind von HirstArt. Ich habe Sie bei Merlina (hier aus dem Forum) bestellt. Habe leider gerade den Link nicht greifbar.

Bei Wänden habe ich 2 verschiedene. Einmal einfach gebrochene Korgstücke und einmal kleine Steine, die ich aus Styrodur geschnitten habe. Wenn man die über Eck verklebt, kann man sie gut an ein Modulstück stellen. Hebt die Optik gewaltig finde ich.

Die Rasterunterlage hat mir Roland gemacht. Leider sind die Raster etwas zu klein geraten, aber man hat trotzdem eine gute Orientierung beim Aufbau. Außerdem bildet sie einen schönen Untergrund.
Vaderian

Benutzeravatar
Godwig
Knecht
Knecht
Beiträge: 33
Registriert: 26.10.2010 23:13
Wohnort: München

Re: HQ-Modular... Der Thread rund ums neue Spiel und Brett

Beitrag von Godwig » 25.04.2011 03:00

:dafuer: Einfach nur Geil :dafuer:

Entschuldigt das Wort, aber es ist so.

Es sieht im Original um 100% besser aus als in den Bildern.
Mit meinem jüngsten habe ich schon ein Probequest gespielt.
Er war begeistert.
Die Bandbreite meiner Kinder geht von 10 Jahren bis zu 31 Jahren und es sind
fünf.
Mit Schwiegersöhnen und Schwiegertöchtern eingerechnet sind es insgesamt
9 Personen.
So gesehen gibt es schöne Sommerabende im Garten, die mit Hero-Quest gefüllt werden.

:D Vielen Dank Flint :D
Bei Gelegenheit werden Bilder ins Forum eingestellt!!
" Ist dies ein Glücksspiel?? -- " Nicht so, wie ich es spiele!! "
" GODWIG "

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Flint » 26.04.2011 09:22

Ich habe natürlich vor dem Versand welche gemacht. Auch von dieser Seite aus noch einmal viel Spass mit dem Brett...

Kelis & Flint

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Flint » 03.11.2012 19:44

Ein neues Brett entsteht.... diesmal geht es sogar nach Belgien :)

Ich habe sogar mittlerweile Anfragen aus den USA :ok:

Bild
Bild
Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1483
Registriert: 12.02.2009 07:16
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Wehrter » 04.11.2012 06:50

Flint hat geschrieben:Ein neues Brett entsteht.... diesmal geht es sogar nach Belgien :)

Ich habe sogar mittlerweile Anfragen aus den USA :ok:
Genau sowas gefällt mir zusätzlich an diesem Spiel,
daß es rund um den Globus eine sagenhafte Fangemeinde gibt :ok:

@Flint
Wenn es wirklich zustande kommen sollte, daß Du etwas nach Übersee verschicken solltest, wäre ich sehr interessiert welche Hürden Du mit Versand, Zoll und so zu meistern hattest!
Würde mich da sehr über einen kleinen Bericht freuen ;)

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Flint » 10.11.2012 12:31

Fertig.... man, das ist vielleicht wieder cool geworden. Die süsse Kelis wird jedes Mal besser.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Doc Buddha
Novize
Novize
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2012 00:29
Wohnort: Dortmund - Kirchhörde
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Doc Buddha » 27.12.2012 01:59

Sieht richtig klasse aus,kann man richtig neidisch werden...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste