HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Flint » 23.01.2008 11:08

Ein Mitglied des Forums hat mich neulich angefragt, ob ich ihm ein komplettes HQ-Modular inkl. Bemalung und Lieferung erstellen würde. Kelis und ich haben das durchkalkuliert und sind zu dem Entscheid gekommen, das wir durchaus dazu in der Lage sind, solche "ready-to-play" Boards zu erstellen.

Ich weiss, das viele sich nicht zutrauen, ein solches Projekt abzuwickeln, daher bieten wir in Zukunft an, solche Spielbretter zu erstellen.

Wer sich dafür interessiert, kann mir eine PN schreiben. Preisauskünfte und weitere Erörterungen AUSSCHLIESSLICH per PN.

Seid Euch darüber im klaren, dass das nicht ganz billig wird.

Folgende Spezifikation umfasst das Angebot welches sich über 15 Raum- und 20 Gangsegmente erstreckt:

Gangsegmente:


- 2x 8x2
- 3x 6x2
- 6x 4x2
- 2x 3x2
- 1x 2x2
- 6x 2x1

Räume:


Set A bestehend aus:
1x 4x5
2x 4x4
1x 3x4
Mit diesem Set können Einzelräume und durch das Kombinieren der Module sowohl mehrere größere als auch ein ganz großer Raum gelegt werden, da das Steindesign und die Bemalung identisch sind.

Set B bestehend aus:
1x 4x5
1x 5x3
1x 4x4
1x 3x4
Mit diesem Set können Einzelräume und durch das Kombinieren der Module sowohl mehrere größere als auch ein ganz großer Raum gelegt werden, da das Steindesign und die Bemalung identisch sind.

Set C bestehend aus:
1x 3x5
2x 2x3

Mit diesem Set können Einzelräume und durch das Kombinieren der Module sowohl mehrere größere als auch ein großer Raum gelegt werden, da das Steindesign und die Bemalung identisch sind.

Einzelräume (alle mit unterschiedlicher Bemalung):

1x 6x5 (Mittelraum)
1x 4x4
1x 4x4
1x 3x3

Bild

Auf Anfrage können zusätzliche Module gekauft werden. Ich habe eine Preisliste, die unbegrenzte Kombinationen der bestehenden Raum - und Gangelemte erlaubt... ganz nach Geldbeutel. :mrgreen:

Diese Raum- und Gangsegmente werden aus hochwertigem Keramin gegossen und auf Holzplatten geklebt. Die Bemalung erfolgt mit stossfestem Acryll-Lack. WICHTIG: Das Board wird NICHT versiegelt oder mit etwaigen Klarlacken geschützt !!! Sollte mal eine Stelle abplatzen (ist mir noch nicht passiert) kann sie leicht mit normalen Acryllfarben ausgebessert werden. Natürlich kann jeder sein Brett mit Klarlacken behandeln, das dann bitte selbsständig durchführen.

Es handelt sich um eine nicht-maschinelle Fertigung. Es kann immer sein, dass mal eine Kante nicht 100% grade verläuft, oder ein Stein nicht millimetergenau sitzt, die eine oder andere Fliese ein wenig höher steht usw. Das ist aber im Spielbetrieb nicht schlimm, zumindest die verschiedenen Fliesenhöhen sorgen für Atmosphäre… denn in keinem Dungeon findest Du gewalzte Böden. Gott sei Dank hat HQ-Modular hohe Passtoleranzen. Ebenfalls kann es passieren, dass sich (abhängig von der Luftfeuchtigkeit und Temperatur) die Bodenplatten etwas verziehen. Das ist völlig normal, schließlich arbeiten wir mit Holz… und Holz ist für so etwas anfällig. Selbst meine Kunststoffplatten haben sich durch das Aufkleben der Resinsteine verzogen… fällt aber ebenfalls nicht ins Gewicht, denn wenn sie liegen und die Miniaturen und Möbel draufstehen, ist das nicht mehr zu sehen.

Das Board wird dann als versicherter Versand nach Erhalt der Zahlung umgehend versandt. Da jedes Board eine Einzelanfertigung ist, kann ich nicht sagen, wie lange es dauert, denn das hängt auch viel vom privaten Zeitplan von Kelis und mir ab. In der Regel kann die Lieferung zwischen 3 und 6 Wochen dauern.

Hier ein paar Bilder, wie Dein Dungeon aussehen könnte:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Flint » 25.09.2008 11:34

Tatsächlich haben wir mittlerweile ein Brett für ein Foren-Mitglied gefertigt. Es ist "SUPER" geworden. Wenn ich ehrlich bin, ist es sogar schöner als unseres.... :mrgreen:

Hier die ganze Pracht.

Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Saruman
Heroe
Heroe
Beiträge: 348
Registriert: 01.09.2005 17:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Saruman » 25.09.2008 12:09

JAAAAAAAAAAAAAAAA !!! :D


Es ist wahrlich der Hammer...
Großes Kompliment an Flint und Kelis - das Dungeon ist wirklich top geworden!
ich kann es kaum erwarten drauf zu spielen...

In etwa 2 Wochen gibt es einen ausführlichen Spielbericht!
I freu mi!

:D
"Sein Blick durchbohrt Wolken, Schatten, Erde und Fleisch...!"

Neue Quests: HeroQuest goes Mittelerde!
oder hier:
Download Komplett-Paket

Benutzeravatar
Haidrik
Krieger
Krieger
Beiträge: 104
Registriert: 16.01.2005 17:04
Wohnort: Soltau

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Haidrik » 26.09.2008 18:32

WOW...Ihr habt Euch mal wieder selbst übertroffen.
Sehr geniale Arbeit, ich gratuliere dem neuem Besitzer.
Haidrik
Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem Indianischen und heisst: "Zu blöd zum Jagen!"

Benutzeravatar
Saruman
Heroe
Heroe
Beiträge: 348
Registriert: 01.09.2005 17:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Saruman » 06.10.2008 11:49

Sooooo ihr Lieben.
Das lange HQ-Wochenende ist (leider) vorbei.
Es hat riesig Spaß gemacht und was ein voller Erfolg...
Das neue Modular-Dungeon hat voll eingeschlagen...
Nochmals vielen lieben Dank an Flint und Kelis für die hervorragende Arbeit :!:

Auch die vielen Regeleinweiterungen fanden großen Anklang, allen voran
die "Rassel", welche wir zum ersten mal eingesetzt haben...
Das Ding ist echt geil...! :ok: Danke an die "Gemeinde" :!:
Auch die neuen Kampfwürfel mit meinen neuen Karten haben die Spielfreude
noch mehr erhöht...!

Anbei nun ein paar Impessionen des Spielbretts:
Danke hier auch an unseren Barbaren --> "Drachentoeter", der diese
geile mattschwarze "Gummidecke" besorgt hat!
Danke auch an unserer Zwerg --> "Annatar" für die tollen Fotos... :wink:


BildBildBildBildBild

BildBildBildBildBild
Bild
"Sein Blick durchbohrt Wolken, Schatten, Erde und Fleisch...!"

Neue Quests: HeroQuest goes Mittelerde!
oder hier:
Download Komplett-Paket

Benutzeravatar
Annatar
Novize
Novize
Beiträge: 1
Registriert: 25.07.2008 09:39

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Annatar » 06.10.2008 16:44

Hallo !!
Ja, dem ist nichts hinzuzufügen.
Ein echt starkes Wochenende, ein geiles Spiel.
Das Dungeon vermittelt ungeahnte und noch nicht gekannte Spieltiefe
natürlich gerade und besonders durch die auch hier geposteten
Regeländerungen/Regelerweiterungen.
Freue mich schon riesig auf die nächste Runde .......
.... und so wanderte er als stattlicher, liebenswürdiger Herr durch Mittelerde,
um Menschen und Elben zu bezaubern.
Er nannte sich Annatar (der Herr der Geschenke).

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 781
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von SirDenderan » 06.10.2008 19:54

jetzt fehlt ja nur noch die Möglichkeit die wunderbaren Türen von Euch bestellen zu können :mrgreen:
Zuletzt geändert von SirDenderan am 07.10.2008 04:26, insgesamt 1-mal geändert.
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
Dodey
Vasall
Vasall
Beiträge: 63
Registriert: 19.08.2008 19:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Dodey » 06.10.2008 20:53

Der pure Neid zerfrisst mich. Aber bald.. baaaald wird entsprechend geantwortet.. :mrgreen:

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkau

Beitrag von Flint » 16.09.2009 16:49

Und wieder haben wir ein Mitglied der HQ-Gemeinde glücklich gemacht. In diesen Tagen geht ein neues, schönes Spielfeld auf die Reise. Wir wünschen dem neuen Besitzer viel Freude und Spass mit seinem neuen HQ-Modular... :mrgreen:

Anbei ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Saruman
Heroe
Heroe
Beiträge: 348
Registriert: 01.09.2005 17:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Saruman » 23.09.2009 13:11

Also, liebe Kelis, lieber Flint,

Ich kann Euch wiedermal nur gratulieren zu solch einer
hervorragenden Arbeit.
Dat sieht genauso makellos und GEIL aus wie meines... :ok:


Also, wer nun noch zögert..... :wink:
"Sein Blick durchbohrt Wolken, Schatten, Erde und Fleisch...!"

Neue Quests: HeroQuest goes Mittelerde!
oder hier:
Download Komplett-Paket

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1483
Registriert: 12.02.2009 07:16
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Wehrter » 24.09.2009 06:28

Also, wenn man sich die Bilder so ansieht, gewinnt man den Eindruck, daß Flint beruflich im Pflasterbau tätig sein muß!

Wer jetzt mit dem Pflasterbau nicht in Berührung gekommen ist, sollte mal ein Auge auf die Straßen, Plätze und Gebäude werfen, bei denen gefliest und gepflastert wurde und wird feststellen, daß die Bilder eine Miniatur vom Original ist!

Da kann man nur sagen:

RESPEKT und Hut ab :ok:

Benutzeravatar
Betzy
Knecht
Knecht
Beiträge: 23
Registriert: 02.11.2008 10:46
Wohnort: Ostholstein

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Betzy » 20.10.2009 20:45

Liebe Community und Anhänger der anspruchsvollen Abendgestaltung.

Wahrscheinlich kennen alle von euch das Problem nur allzu gut, dass es mitunter unglaublich schwierig ist und eine gefühlte Ewigkeit in Anspruch nimmt, bis endlich die komplette HQ-Spieltruppe zu einem Spieltag zusammenfindet.

Nun, diesen Sonntag war es dann endlich soweit und das bereits seit gut einem Monat bei mir vorhandene HQ-Modular wollte ausgiebig erprobt werden.
Es hat eingeschlagen wie eine Bombe. Nach anfänglicher Skepsis „He, da sieht man ja gar nicht mehr, wo man hinsoll“ oder „die Platten verrutschen ja andauernd“ (was tatsächlich die Schuld des sehr empfindlichen Tisches war), wurden die wenigen Einwände von den Möglichkeiten und der Schönheit (Großes Lob an Flint!) der neuen Spieloberfläche erschlagen.

Hier nun einige Eindrücke:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Wer Interesse an den gespielten Quests hat, kann hier die bisher veröffentlichten Teile 01-02 herunterladen:

01 Die Grüne Bedrohung
02 Die Geheime Schrift


Auch diesbezüglich muss ich nochmals meinen Dank an Flint geben: Adobe InDesign ist einfach ungeschlagen, um Questpläne zu erstellen!

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Flint » 22.10.2009 11:22

:ok:

Ich gebe das Lob auch an meine Kelis weiter. Sie hat gemalt.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1483
Registriert: 12.02.2009 07:16
Kontaktdaten:

xxx

Beitrag von Wehrter » 07.12.2009 06:59

@Flint

Also über die Qualität brauche ich wohl kein weiteres Wort verlieren ;)

Aber hast Du schon mal über einen 2. Satz nachgedacht?

Als seinerzeit die „Ogre Horden“ auf dem Markt kamen, erkannte ich erst, was man mit den Überleger noch so machen kann!
Ich meine jetzt speziell die Chaosgrube, bzw. die Außenlandschaft.

Während z.B. der Teppichraum oder der Überleger mit dem zerbrochenen Schwert und dem Morgenstern für mich eher nichtssagend waren.
Jedenfalls habe ich Überleger aus „Herr des Schwertes“ genutzt und auch eigene entworfen (oder so :?), die größere Räume auf dem alten Brett ermöglichten.

Jedenfalls wollte ich nur einen Denkanstoß bringen, für Räume mit den Maßen von:
5x8 5x5 7x8 etc.
Eventuell noch weitere Gangabschnitte, die eine Breite von 3 oder 1 Feld haben.
Bei Saruman kann man sehen, daß er bei den Gangteilen einiges gestaltet hat :)

Wenn Du möchtest, kann ich Dir die paar Überleger zusenden,
damit sie Dir einen Eindruck verschaffen.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ-Modular - Ready-to-play Dungeon Erstellung und Verkauf

Beitrag von Flint » 07.12.2009 08:30

Wenn ich ehrlich bin, sind spezielle Teile für eine Massenfertigung ungeeignet. Sowohl für Transport und auch Lagerung.
Sicher, drüber nachgedacht habe ich schon. Kommt aber einfach zu selten vor. Für den Fall lege ich immer noch mal so ein gemaltes Overlay auf.

Sarumans Brett liegt dem gleichen Grundset zugrunde, welches ich benutze. Er hat nur ein paar Teile mehr. Was meinst Du ? Die Kombinationen kann man mit meinen Teilen legen. Wer mehr will, kann mehr ordern.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste