Die Suche ergab 89 Treffer

von Jyivindar
30.01.2006 10:00
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Neue Kampfwürfel - Neue Regeln
Antworten: 202
Zugriffe: 60196

finde die würfel erstmal sehr geil. klar kann man auf diese Artikel verzichten - aber als nettes gimmick bestimmt schön einsetzbar. Vielleicht jeder Held seine individuellen Würfel.. nice! wobei ich die die speziellen würfel des Magiers etwas übertrieben finde. Magier sind eben schwächliche Nahkämpf...
von Jyivindar
27.01.2006 10:56
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Der Endgegnerthread
Antworten: 29
Zugriffe: 8510

Warum sind 4 KW für normale Monster zu viel ? ich wäre auf 3 gegangen, da es nur ein niederer dämon ist. 4 würde ich mit viel nörgeln aber hinnehmen.. Es kommt nur drauf an so starke Monster nicht in der ersten Queste einzusetzten, da sind sie schon ein Problem, aber für gut gerüstete Heroen ist es...
von Jyivindar
27.01.2006 09:28
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Der Endgegnerthread
Antworten: 29
Zugriffe: 8510

EDIT: hier noch ein bild von meiner Tusse ;) http://home.arcor.de/jyivindar/miniaturen/daemonette.jpg ich werf hier mal ein paar ideen rein, mal sehen wohin uns das führt : Die Fähigkeit (Modifizierter Angriff) ist eine gute Idee. gebe aber zu bedenken (wenn du dich schon an Slaanesh hälst), daß die...
von Jyivindar
26.01.2006 08:10
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett
Antworten: 22
Zugriffe: 7108

gestern und vorgestern habe ich tatsächlich ein wenig daran rumgebastelt. war aber mit der Landschaft nicht soo zufrieden und werde heute nochmal ran gehen.
p.s. danke für link
von Jyivindar
24.01.2006 08:58
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Großes HQ Spielbrett+Sämtliche Overlays
Antworten: 89
Zugriffe: 31358

ich nicht, neee, aber Scipione ist unser.. na, nennen wir ihn doch mal liebevoll "Bastelgimp".

Handwerklich und feinmotorisch ganz weit .... hinten ;)

:lol:

son kleiner gag bei uns : Lötstellen an seinen Modellen ^^
nicht weiter wichtig ;)
von Jyivindar
24.01.2006 08:03
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Großes HQ Spielbrett+Sämtliche Overlays
Antworten: 89
Zugriffe: 31358

hätte scipione das board nachgebaut, hätte es wohl auch lötstellen und Schweißnähte :kloppe:

Das angebot ist wirklich nicht schlecht. muss auch mal überlegen..
von Jyivindar
22.01.2006 11:39
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Fimire & Zoats
Antworten: 21
Zugriffe: 7299

puhh.. da hat sich wirklich einiges getan, seit es warhammer gibt. alleine wie sich die ganzen modelle verändert hatten, die ganzen Jahre über. Am besten kannte ich noch die 40kmodelle, da ich normales Warhammer nicht so oft gespielt hatte. Ich hatte warhammer schonmal vor 10 Jahren in der Hand, abe...
von Jyivindar
19.01.2006 08:39
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett
Antworten: 22
Zugriffe: 7108

du, dann bau ich doch der einfachheits gleich ein Hex-außenfeld.

wenn sich das als brauchbar erweist, dann folgt ein innenfeld, für das ich aber recht lange brauchen werde- das iss nicht mal eben so gemacht ^^
von Jyivindar
18.01.2006 16:44
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett
Antworten: 22
Zugriffe: 7108

nebenbei bissi rumgebastelt.. muss sagen, das iss wirklich tricky ;)
ein standardboard nachzubauen iss wirklich nicht gerade "mal eben so" zu machen.
aber ich bleib dran ;)
von Jyivindar
18.01.2006 13:15
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett
Antworten: 22
Zugriffe: 7108

alles berechtigte einwände. Hatte mir auch schon gedacht, daß dieses system nur für große Gruppen gut funktionieren sollte. Ein größeres standadbrett (doppelte gangreihen etc.) wären eine bereits eingesetzte möglichkeit. Ein Hex-feld eben noch nicht. Sicher kann daß dann dazu führen, daß helden von ...
von Jyivindar
18.01.2006 09:55
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett
Antworten: 22
Zugriffe: 7108

8 Felder zum angreifen, ja, das iss richtig, daß es hierbei nurnoch max. 6 Felder werden. vorteil ist aber, daß nun aus max.4 Feldern, die zur bewegung zur vertügung stehen nun 6 werden. Großer Nachteil: Diagonal Angreifen... geht ja schlecht... naja.. mal sehen ein Feld ist von allen Nachbarfeldern...
von Jyivindar
17.01.2006 15:13
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett
Antworten: 22
Zugriffe: 7108

schon klar, daß dadurch öfters mal etwas "verschnitt" anfällt :D http://www.gimpforum.de/album_pic.php?pic_id=2994 (als kleines Beispiel) ich nenne das ganze einfach mal HEXAQUEST :D den Verschnitt muss man halt akzeptieren, denn dadurch hat man einige neue möglichkeiten der spielgestaltung dazu gew...
von Jyivindar
17.01.2006 14:23
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett
Antworten: 22
Zugriffe: 7108

Kleine Anfrage zu "Hexa" Spielbrett

Gibts eigentlich schon ein Spielbrett, daß auf Hexafeldern statt findet? ( nicht 4 sondern 6 ecken und kanten) hätte bock da was zu gestalten wo auch normale figurenbase draufpassen. (entweder 3cm oder 1Zoll base) gabs also schonmal sowas? würde einige interessante möglichkeiten bieten! an ein feld ...
von Jyivindar
09.01.2006 09:48
Forum: Archiv
Thema: Contest: Abstimmung der Validationsregeln 2005
Antworten: 69
Zugriffe: 35815

..kkkk..ann...nich..t...tip..pen..ic...hmu..sss...wei..nneeenn...
*schlutz*

GRATZ :D


(btw..computer erfinden - das war IBM ^^)
von Jyivindar
04.01.2006 15:31
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Warhammer Quest, was ist das?
Antworten: 271
Zugriffe: 86719

wie wird denn dieses Projekt gewürdigt?
bekommt es eine eigene Seite oder wo kann man sich dann (faulerweise) die Übersetzten sachen downloaden?

Würde mitmachen, aber zeitlich hab ich momentan eigentlich garnichts frei.

ach ja, das wichtigste: RESPEKT!