Die Suche ergab 1157 Treffer

von Grimnir
08.05.2018 16:47
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Eine Frage zur Warhammer-Welt ansich was Hero- und StarQuest angeht.
Antworten: 13
Zugriffe: 574

Re: Eine Frage zur Warhammer-Welt ansich was Hero- und StarQuest angeht.

Da gibt es unterschiedliche Ansichten. Generell kann man sagen, das HQ in einer vergangenen Zeit der Warhammerwelt spielt. Erkennbar zum Beispiel daran, das es bei HQ keinerlei Schwarzpulverwaffen gibt. Morcar wird dort mal als ein lange vergessener Chaoshexer erwähnt. Die Übersetzung muss nicht unb...
von Grimnir
26.02.2018 00:16
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Levelsystem für Monster?!?
Antworten: 14
Zugriffe: 976

Re: Levelsystem für Monster?!?

Seit im November Gloomhaven bei mir eingetrudelt ist kommt auch kaum noch ein anderes Spiel auf den Tisch. Ist auf jeden Fall ein tolles Spiel. Heroquest ist da eher ein Langzeit-Hobbyprojekt, an dem ich immer mal bastel und Dinge erweitere, auch wenn ich nur selten zum spielen komme.
von Grimnir
22.02.2018 15:12
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Levelsystem für Monster?!?
Antworten: 14
Zugriffe: 976

Re: Levelsystem für Monster?!?

Als sehr simple Levelvariante kann man die Monster auch einfach je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad mit grünen, weißen oder schwarzen Kampfwürfeln angreifen lassen. Ist zumindest erstmal simpler, sich die farbigen Kampfwürfel zu ordern (Links hier im Forum) als auf das komplette Monsterarsenal de...
von Grimnir
30.01.2018 11:41
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: NEW HEROQUEST CARD-CREATOR!!!
Antworten: 26
Zugriffe: 2629

Re: NEW HEROQUEST CARD-CREATOR!!!

Ich hab das auch mal ausprobiert. Für den schnellen Hausgebrauch durchaus zu empfehlen. Ich bleibe zwar bei meinem eigenen Kartenlayout und Photoshop. Aber das ist ja nicht für jeden was und gerade für ein paar Karten auf die Schnelle ist der Creator eine gute Sache.
von Grimnir
23.01.2018 14:55
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Das Herausforderungen-Heft selbst neu zusammengestellt um die Schwierigkeit zu erhöhen.
Antworten: 20
Zugriffe: 1661

Re: Das Herausforderungen-Heft selbst neu zusammengestellt um die Schwierigkeit zu erhöhen.

Die Rassel kann man ja auch einfach mit einem Kartendeck testen, das man nach dem Mischen einfach offen auslegt. Nur um zu sehen, ob das was für die eigene Spielgruppe ist, bevor man gleich handwerklich tätig wird.
von Grimnir
03.02.2012 01:31
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Fragen eines Newbies zur Miniaturenbemalung
Antworten: 29
Zugriffe: 6384

Re: Fragen eines Newbies zur Miniaturenbemalung

Achja stimmt, ich erinnere mich. Wird das auch hin und wieder mal auf die Helden losgelassen? :)
von Grimnir
29.01.2012 22:29
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Der "Wir machen neue Monster&Helden" - Thread
Antworten: 152
Zugriffe: 37450

Re: Der "Wir machen neue Monster&Helden" - Thread

Interessante Idee. Den Runenschmied oder etwas ähnliches habe ich auch schon lange als Bastelidee für einen neuen Helden im Hinterkopf, habe es aber nie weiter umgesetzt. Ich bin mal gespannt auf deine Runenideen. Für mein Konzept hatte ich mich weniger am Warhammerhintergrund des Runenschmiedes ori...
von Grimnir
24.01.2012 18:44
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Die kleine Ideen- und Gedankensammlung
Antworten: 46
Zugriffe: 11843

Re: Wehrter's kleine Ideen- und Gedankensammlung

Durchaus eine sehr schicke Idee für eine Kampagne. Das werde ich auf jeden Fall mal im Hinterkopf behalten da ich ohnehin ein großer Fan vieler Kartenstapel bin. Allerdings wirkt Gift dabei auch nur einmal. Sobald man weiß das der weiße Trank mit lila Schlieren das Gift ist (entweder durch einmalige...
von Grimnir
23.01.2012 23:54
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Fragen eines Newbies zur Miniaturenbemalung
Antworten: 29
Zugriffe: 6384

Re: Fragen eines Newbies zur Miniaturenbemalung

Gibt es eine Möglichkeit die Minis zu schützen; mit einer Art Lasur o.Ä.? Da du von einer Schutzlasur sprichst, hast du die Figur nach dem bemalen ganz normal lackiert? Acrylfarben auf Wasserbasis brauchen im Gegensatz zu Revellfarben auf jeden Fall eine finale Lackschickt. Klarlack schützt besser ...
von Grimnir
21.01.2012 11:42
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Die kleine Ideen- und Gedankensammlung
Antworten: 46
Zugriffe: 11843

Re: Wehrter – Hat einen Gedanken

An sich ist das schon eine lustige Idee. In der Anwendung aber eher umständlich, da du als Spielleiter ja komplett über alle gefundenen Tränke Buch führen musst. Bei einer festen Runde mag das gehen. Bei uns mit wechselnden Mitspielern und wechselnden Spielleitern würde das schlicht ein nicht zu lös...
von Grimnir
20.01.2012 01:02
Forum: Archiv
Thema: Zeigt eure Minis
Antworten: 1507
Zugriffe: 231409

Re: Zeigt eure Minis

Ach ja: Zu der Raumplatte hat wohl von den Herren niemand was zu sagen?? :lol: Ist doch hier der Figurenthread und nicht der Dungeonplattenthread :pfeif: Deine Umbauten zeigen, das man mit ein paar einfachen Bitz viel aus diesen Orks herausholen kann. Wobei man dann ja eh meist nen Haufen andere Or...
von Grimnir
17.01.2012 23:37
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Frosch Miniatur
Antworten: 38
Zugriffe: 8011

Re: Frosch Miniatur

Gab es von Mega minis nicht jedes mögliche Tier in nem 10er-Blister? Battlefieldberlin hat die leider aus dem Programm genommen, aber vielleicht haben die auch nen Froschblister.
von Grimnir
17.01.2012 22:25
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Frosch Miniatur
Antworten: 38
Zugriffe: 8011

Re: Frosch Miniatur

Wie wäre es mit der Froschreihe von Darksword miniatures ;)
Bild
von Grimnir
16.01.2012 23:21
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Pymapper Dungeon Tiles
Antworten: 8
Zugriffe: 2207

Re: Pymapper Dungeon Tiles

Ich hatte mir einmal zu den Dungeon Tile Sets DT5, DT7, DU1, DU2, DU3, DU5 von qualitativ eher mittelmäßigen Fotos die Tiles für den Pymapper selbst zugeschnitten. Das reicht, um sich damit Dungeonkarten zu basteln, aber um sich die Tiles direkt zum spielen auszudrucken ist die Qualität viel zu schl...
von Grimnir
12.01.2012 15:08
Forum: Das HeroQuest Forum
Thema: Schnell-Starter-Set
Antworten: 18
Zugriffe: 3734

Re: Schnell-Starter-Set

Das Feeling des Originals wird aber durch das simple und eingängige Würfelsystem und die Optik durch Figuren und Räume getragen. Dafür braucht man nicht unbedingt die Grundbox, von der man sich meist eh bald verabschiedet. Eine Grundbox zu erstehen ist sicher der simpelste Weg, genügend Spielmateria...