HQ viel zu einfach?

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Sanguinus, Xarres, Flint

Benutzeravatar
saM
Ritter
Ritter
Beiträge: 199
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: HQ viel zu einfach?

Beitrag von saM » 13.02.2018 22:06

zwecks Minis einfach mal auf Cons in der Nähe fahren oder einen TableToppVerein besuchen, meistens bekommt man da alte Figuren sogar bemalt für 1,- bis 3,- €/Stück. Evtl. kann man sogar für ein paar € aus deren "Bitsboxen" sich Fragmente raussuchen und was nettes draus basteln. Auf dem Weg habe ich einen Rattenoger aus Plastik (bemalt, aber verbogene Base) für 1,- €, und einen aus Zinn noch im Blister für 3,- € ergattern können. 8)
Viel Glück! :ok:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2309
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: HQ viel zu einfach?

Beitrag von Flint » 14.02.2018 07:57

Zum Beispiel findet die "Hamburger Tactica" übernächstes Wochenende statt... Zum einen ist Hamburg immer eine Reise wert... aber neben tollen Spielen findet man auf dem Flohmarkt SO DERARTIG viele Minis zu dem Thema, das es an ein Wunder grenzen würde, sich da nicht KOMPLETT auszustatten.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
warface
Novize
Novize
Beiträge: 18
Registriert: 20.08.2017 19:23

Re: HQ viel zu einfach?

Beitrag von warface » 14.02.2018 12:56

Ich kann Dir nur beipflichten. Das Original HQ ist in der Tat viel zu einfach, weshalb es schnell langweilig wird. Falls Du Interesse an mehr Spieltiefe hast, schau doch mal hier: viewtopic.php?f=1&t=2320&p=54368#p53724

Die Kämpfe sind deutlich taktischer und die Charaktere sind viel personalisierter. Man brauch allerdings pro Dungeon schon mal 2 Stunden.

Ridu83
Novize
Novize
Beiträge: 16
Registriert: 12.02.2018 07:48

Re: HQ viel zu einfach?

Beitrag von Ridu83 » 14.02.2018 20:35

Danke für euren support, ihr seid klasse!

Weiß jemand zufällig wofür die ganzen Schädel sind die dem Addon "Die Rückkehr des Königs" beiliegen

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 762
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: HQ viel zu einfach?

Beitrag von knightkrawler » 14.02.2018 20:53

Das ist schnell erklärt. Die Untoten-Figuren waren für das Grundspiel mit 6 Totenköpfen in einem Gussrahmen.
Für RdH wurde die doppelte Anzahl an Figuren gebraucht, also 2 Gussrahmen.
Als mir das dämmerte: facepalm.
BAKERMAN IS BAKING BREAD.

Ridu83
Novize
Novize
Beiträge: 16
Registriert: 12.02.2018 07:48

Re: HQ viel zu einfach?

Beitrag von Ridu83 » 14.02.2018 23:04

Ah das macht sinn :D
Muss man auch erstmal drauf kommen wenn man das Spiel nie selber zusammen gebaut hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste